NetWitness startet umfassendes XDR-Angebot für Sicherheitslösungen der nächsten Generation

NetWitness baut auf sein einzigartiges Erbe auf, um erweiterte Erkennungs- und Reaktionsmöglichkeiten mit lokalen, Cloud- und Hybrid-Lösungen anzubieten

BEDFORD, Massachusetts, June 08, 2022--(BUSINESS WIRE)--NetWitness, ein weltweit anerkannter Anbieter von Cybersicherheitstechnologien und Lösungen für die Reaktion auf Sicherheitsvorfälle, kündigte heute NetWitness XDR an, eine Produkt- und Funktionsfamilie, die umfassende Erkennungs- und Reaktionsmöglichkeiten sowohl lokal als auch in der Cloud oder als Hybridlösung bietet. Dieses neue Angebot und die neue Produktarchitektur liefern eine breite Palette von Einsatzmöglichkeiten für Unternehmen, die ihre individuellen Anforderungen an die Cybersicherheit und ihre Anwendungsfälle abdecken wollen.

NetWitness XDR bietet eine solide Palette von Funktionen, die eine erweiterte Erkennung und Reaktion (XDR) ermöglichen und Kunden darin unterstützen, den anspruchsvollsten Cyber-Bedrohungen einen Schritt voraus zu sein. Hierzu gehören:

  1. Einheitliche Datenerfassung, Daten und Transparenz über mehrere Sicherheitsebenen hinweg

  2. Automatische Anreicherung von Daten unter Verwendung beliebiger technischer oder betrieblicher Quellen

  3. Ein breites Spektrum an Aufdeckungstechnologien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf erweiterte Verhaltensanalysen

  4. Externe und interne Bedrohungsdaten zur Erkennung bekannter Sicherheitsrisiken und gefährlicher Akteure

  5. Aufschlussreiche Kontext-, Visualisierungs- und Untersuchungstools

  6. Tools und Methoden zur Suche nach Bedrohungen, um bisher unbekannte Bedrohungen zu identifizieren

  7. Hochgradig reproduzierbare und messbare Verfahren zur Untersuchung von Vorfällen und zur Reaktion darauf

  8. Eine breite Palette an automatisierten und menschlich ausgeführten Reaktionsmöglichkeiten

„NetWitness hat aufgrund seiner einzigartigen Fähigkeit, die gesamte Angriffsfläche im Netzwerk, an Endpunkten, in der Cloud, im IoT, in Protokollen und mehr zu überwachen, das Vertrauen einiger der sicherheitssensibelsten Unternehmen der Welt gewonnen", sagte Rohit Ghai, CEO von RSA und NetWitness. „Wir haben dem Markt bereits seit mehreren Jahren XDR-Funktionen zur Verfügung gestellt, und heute freuen wir uns, neue Innovationen der Plattform anzukündigen und sie als NetWitness XDR erneut auf den Markt zu bringen."

Im Rahmen dieses neuen Modells wird NetWitness XDR aus drei wesentlichen Produktlinien bestehen, die die einzigartige, leistungsstarke Unterstützung für alle XDR-Anwendungsfälle bieten. NetWitness Platform XDR 12 ist die jüngste größere Version der NetWitness Platform. Dieser Technologie-Stack, der in der Regel als vom Kunden selbst verwaltete Software eingesetzt oder von MSSPs gehostet wird, wurde weiterentwickelt, um den Schwerpunkt auf Erkennungsfunktionen zu legen, die Bedrohungen schneller identifizieren und ihre Folgen verringern. Die neue Cloud-native SaaS-Version des Unternehmens wird als NetWitness Vision XDR bekannt sein und befindet sich derzeit in der Design-Preview. Die dritte Produktlinie, NetWitness XDR Cloud Services, ist eine Reihe von optionalen SaaS-Anwendungen, die die elastische Struktur der Cloud nutzen, um flexible und kosteneffiziente Komponenten bereitzustellen, die zur Erweiterung von Platform XDR oder Vision XDR verwendet werden können.

„Unser netzwerkbasierter Ansatz hebt uns in diesem wachsenden Segment hervor und verdeutlicht die Fähigkeit von NetWitness XDR, Bedrohungen in der wachsenden Anzahl von Systemen und Geräten unserer Kunden zu erkennen", sagt Kevin Bowers, Director of Product Management and Research. „Wir sind davon überzeugt, dass das beste XDR sowohl lokal als auch in der Cloud und in hybriden Systemen eingesetzt werden können muss."

NetWitness wurde 1996 als von der Regierung gefördertes Forschungsprojekt zur Untersuchung von Netzwerkpaketen auf Cyberbedrohungen und Tools zu deren Erkennung und Bekämpfung entwickelt. Seitdem hat sich die Technologie kontinuierlich weiterentwickelt und wurde zur Bekämpfung der komplexesten Angriffe von heute erneuert. NetWitness verfügt heute über vollständig integrierte Komponenten für die Erkennung und Reaktion auf Netzwerk-, Protokoll-, Endpunkt- und IoT-Angriffe, die die Plattform NetWitness Orchestrator für Bedrohungsanalysen und die Sicherheitsorganisation steuern. NetWitness XDR blickt auf eine lange Geschichte zurück und ist weltweit im Einsatz. Die Lösung lässt sich direkt in die wichtigsten und am weitesten verbreiteten Tools der Welt sowie in viele spezifische und branchenbezogene Lösungen integrieren.

NetWitness XDR wird an seinem Stand auf der RSA Conference in diesem Jahr Demos für Platform XDR und Vision XDR anbieten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.netwitness.com.

Über NetWitness

NetWitness, ein Unternehmen der RSA® Group, stellt umfassende und hoch skalierbare Funktionen zur Erkennung von und Reaktion auf Bedrohungen für Unternehmen auf der ganzen Welt bereit. Die NetWitness Platform liefert umfassende Transparenz in Kombination mit angewandter Bedrohungsanalyse und Analyse des Benutzerverhaltens, um Bedrohungen zu erkennen, zu priorisieren, zu analysieren und die Reaktion zu automatisieren. Dadurch sind die Sicherheitsanalysten in der Lage, effizienter zu arbeiten und geschäftskritischen Bedrohungen einen Schritt voraus zu sein. Weitere Informationen finden Sie unter netwitness.com.

©2022 RSA Security LLC oder seine verbundenen Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten. RSA und das RSA-Logo sind Markenzeichen von RSA Security LLC oder den verbundenen Unternehmen. Eine Liste der Markenzeichen von RSA finden Sie unter https://www.rsa.com/en-us/company/rsa-trademarks. Andere Markenzeichen sind Markenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber. RSA geht davon aus, dass die Informationen in diesem Dokument zutreffend sind. Die Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220607005205/de/

Contacts

SHIFT Communications
netwitness@shiftcomm.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.