Netflix, Walt Disney, Roku & Co.: 1,1 Mrd. Gründe, jetzt auf den Streaming-Markt zu setzen!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.

Die Aktien von Roku (WKN: A2DW4X), Walt Disney (WKN: 855686) oder auch dem Platzhirsch Netflix (WKN: 552484) versprechen allesamt eines: Ein starkes Wachstum im Streaming-Markt. Wobei es der Markt selbst ist, der konsequent weiterhin auf dem Vormarsch ist.

Streaming könnte die Art, wie wir Medien konsumieren, nachhaltig verändern. Oder hat es womöglich bereits schon. Auch mit Problemen für klassische Medienunternehmen, die noch nicht auf diesen Trend setzen. Oder ihre Angebote einfach nicht etabliert bekommen.

Wie auch immer: Gerade jetzt könnte es 1,1 Mrd. Gründe geben, weshalb du auf den Streaming-Markt setzen solltest. Sowie möglicherweise auf spannende Aktien wie die von Netflix, Walt Disney oder auch Roku.

Netflix, Walt Disney, Roku & Co.: 1,1 Mrd. Streamer!

Wie jetzt neue Daten der Motion Picuture Assosiation of America zeigen, besaß der Streaming-Markt auch im vergangenen Jahr 2020 ein besonders starke Wachstum. In Zeiten von COVID-19 und weniger Unterhaltungsmöglichkeiten ist das natürlich kaum überraschend. Wohl aber vielleicht die Ausmaße, die der Streaming-Markt inzwischen besitzt.

Wie jetzt diese Zahlen darlegen, existieren inzwischen 1,1 Mrd. Streamer. Beziehungsweise von Abonnenten, die natürlich auch mehr als einen Dienst abonniert haben könnten. Das heißt: Netflix, Walt Disney und Co. können insgesamt inzwischen 1,1 Mrd. verkaufte Abonnements vorweisen. Das ist eine starke Entwicklung, die im Jahresvergleich einem Plus von 26 % entspricht.

Davon entfällt ein noch immer ordentlicher Anteil auf den US-Markt. Hier gibt es inzwischen 309 Mio. Abonnenten, was im Jahresvergleich einem Wachstum von 32 % entsprochen hat. Und damit einem überproportionalem Marktwachstum. Keine Frage: Die USA sind damit eine der wesentlichen Streaming-Hochburgen.

Das Wachstum könnte noch weitergehen. Denn obwohl der Streaming-Markt inzwischen alles andere als neu ist, existieren konsequent neue Formate, Inhalte und Angebote. Das zeigt, dass das Ende der Fahnenstange entsprechend noch lange nicht erreicht sein muss.

Selektiv auf Chancen und Wachstum setzen!

Für Foolishe Investoren ist jetzt jedoch natürlich die Frage, auf welche Aktien man setzen sollte, um von diesem Wachstum zu profitieren. Netflix, Walt Disney und Roku könnten allesamt spannende Namen sein, über die man als Investor nachdenken kann.

Netflix ist so beispielsweise der Platzhirsch, der dem Markt den Weg bereitet hat. Walt Disney hingegen setzt mit einer Content- und Preisoffensive jedoch darauf, dem Platzhirsch seine Vorreiterrolle streitig zu machen. Dass hier ein Machtkampf entfacht ist, dürfte Foolishen Investoren wohl bekannt sein.

Roku profitiert als Plattformbetreiber hingegen von der Konkurrenz und einem allgemeinen Marktwachstum und könnte entsprechend eine spannende Meta-Chance sein. Grundsätzlich existiert bei vielen Aktien eine Menge Potenzial.

Die derzeitigen 1,1 Mrd. Abonnements zeigen jedoch: Ja, das Streaming ist gekommen, um zu bleiben. Foolish-langfristig orientierte Investoren können in diesem Markt noch immer solide Renditen mitsamt dem Wachstum generieren.

The post Netflix, Walt Disney, Roku & Co.: 1,1 Mrd. Gründe, jetzt auf den Streaming-Markt zu setzen! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Roku und Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Netflix, Roku und Walt Disney.

Motley Fool Deutschland 2021