Neben Coinbase: Cathie Wood setzt verstärkt auf Shopify

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.

Cathie Wood, die zwischenzeitlich als Anti-Warren-Buffett bezeichnet worden ist, macht weiterhin mit spannenden Investitionen auf sich aufmerksam. Unter anderem investierte die Starinvestorin mithilfe ihrer Ark ETFs in Coinbase. Das wiederum könnte zeigen, dass Wood in der Krypto-Handelsbörse eine Menge Potenzial sieht, langfristig orientiert.

Aber auch andere Beteiligungen der prominenten Investoren stehen zuletzt des Öfteren im Fokus. Unter anderem ist es jetzt beispielsweise Shopify (WKN: A14TJP), wo Cathie Wood augenscheinlich ebenfalls nachgelegt hat. Schauen wir uns die Details an sowie eine spannende, ebenfalls kolportierte Investitionsthese, die für Foolishe Investoren langfristig orientiert relevant sein dürfte.

Cathie Wood investiert in Shopify!

Wie jetzt unter anderem das US-Börsenmagazin Benzinga berichtet, hat Cathie Wood augenscheinlich ihren Anteil an Shopify ausgebaut. Genauere Details sind dabei nicht mitgeliefert worden, aber nehmen wir das einfach mal so hin. Immerhin: Shopify ist im Portfolio des sogenannten Ark Innovation ETF eine wichtige Beteiligung mit einem relativen Anteil von derzeit über 3 %.

Das, was Cathie Wood in Shopify jedoch langfristig orientiert sieht, könnte dem Bericht zufolge das wirklich Interessante sein. Offensichtlich ist die Starinvestorin davon überzeugt, dass die Plattform ein Gegengewicht zu Amazon werden könnte. Oder anders ausgedrückt: Noch in eine solche Rolle hineinwachsen soll. Mit der gebündelten Kraft vieler E-Commerce-Akteure und einem Ansatz, der auf Onlineshop-Dienstleistungen für viele Händler basiert, ist das natürlich ein spannender Ansatz.

Shopify ist per se eine Wachstumsaktie, die ihren Umsatz zuletzt um 94 % im Jahresvergleich steigern konnte. Allerdings ist das Wachstumspotenzial mit Werten von derzeit gerade so über 1 Mrd. US-Dollar pro Quartal womöglich nicht ausgereizt. Zudem bietet die Bewertung insgesamt mit einer Marktkapitalisierung von 135,7 Mrd. US-Dollar womöglich noch eine Menge Potenzial. Zumindest, wenn die Investitionsthese stimmt, die Cathie Wood in der Aktie sieht.

Eine visionäre Investorin

Das, was der Bericht und die Aussagen mir jedenfalls zeigen, ist, dass Cathie Wood eine Investorin ist, die gerne im großen Stil denkt. Sie betrachtet Aktien aus ihrem langfristig orientierten Potenzial heraus und nicht mit Blick auf die Bewertungen. Das Unternehmen und die Perspektive stehen im Fokus, was überaus Foolish ist.

Im Falle der Shopify-Aktie könnte das wiederum zeigen, dass langfristig orientiert noch eine Menge innovatives oder sogar disruptives Potenzial vorhanden sein könnte. Sowie, dass die fundamentale Bewertung für die Vision noch bedeutend zu klein ist.

Eine Einschätzung, die man teilen kann oder eben auch nicht, das liegt letztlich an einem als Investor selbst. Der Erfolg beim Ansatz von Cathie Wood gibt ihr jedoch recht, spannend, wenn die Starinvestorin jetzt also stärker auf die Shopify-Aktie setzt.

Der Artikel Neben Coinbase: Cathie Wood setzt verstärkt auf Shopify ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Shopify.

Motley Fool Deutschland 2021