NBA-Superstar Durant flirtet mit NFL-Zweitkarriere

·Lesedauer: 1 Min.
NBA-Superstar Durant flirtet mit NFL-Zweitkarriere
NBA-Superstar Durant flirtet mit NFL-Zweitkarriere

Das wäre ein echter Hammer!

NBA-Superstar Kevin Durant könnte sich laut eigener Aussage vorstellen, eines Tages in der NFL aufzulaufen.

"Ich meine, ich könnte Football spielen", sagte der Forward zu seinem Manager Rich Kleiman im Podcast "Boardroom: Outside the Office". (Spielplan der NBA-Saison 2020/21)

Auch eine Position hat sich der 32-Jährige bereits ausgesucht. "Ich kann zumindest ein Wideout sein... Also, ich könnte alle Laufwege gehen", kündigte Durant selbstbewusst an.

So realistisch ist eine NFL-Karriere

Als Wideout, also Wide Receiver oder Passfänger, hätte Durant mit seinen langen Armen durchaus gute Voraussetzungen. Die Ankündigung des Stars der Brooklyn Nets ist aber natürlich mit einem Augenzwinkern zu verstehen. (Alles Wichtige zur NFL)

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Durant ist 2,08 Meter groß und wiegt rund 110 Kilogramm. Der US-Amerikaner wäre damit der größte NFL-Spieler überhaupt auf der Position des Wide Receivers. Wirklich realistisch ist es also nicht, Durant bald in der NFL auflaufen zu sehen.

Der Small Forward hat bei den Nets ohnehin noch einen Vertrag bis 2023 und schrieb kürzlich erst NBA-Geschichte: Als erster Spieler in den Playoffs legte er mindestens 45 Punkte, 15 Rebounds und zehn Assists auf.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.