NAX erweitert sein Führungsteam mit der Ernennung von Patrick Nicolet, dem ehemaligen CTO der Capgemini Group

·Lesedauer: 3 Min.

Heiner Leisten und Joe Euteneuer als Vorsitzende der Entwicklungs- und Verbriefungsplattformen von NAX ernannt

NAX bildet ein Ökosystem im Vorfeld der nächsten Wachstumsphase

MANHATTAN BEACH, Kalifornien, September 09, 2021--(BUSINESS WIRE)--New Asset eXchange (NAX), ein Unternehmen, das neue Märkte und Ökosysteme rund um Unternehmensvermögen entwickelt, hat heute die Ernennung von Patrick Nicolet zum Vorsitzenden seiner Technologieplattform Bridge bekannt gegeben.

Patrick Nicolet – ehemals Group CTO und Vorstandsmitglied bei Capgemini – soll die Technologieplattform von NAX leiten, die an der Entwicklung und Bereitstellung von Unternehmenslösungen für die digitale Vermögensverwaltung arbeitet. Zu den aktuellen Schwerpunktbereichen der Plattform gehören Münz- und Tokenisierungslösungen, Zahlungs- und Abrechnungsabwicklung, aggregierte Blockchain-Lösungen und Implementierungsdienste.

Die Einstellung von Patrick Nicolet erfolgt zeitgleich mit der Ernennung von Dr. Heiner Leisten zum Vorsitzenden des Genesis-Projekts, der Entwicklungsplattform von NAX, und der Ernennung von Joe Euteneuer zum Vorsitzenden von LiQid, der Verbriefungsplattform von NAX. Beide sind bereits Mitglied des NAX-Vorstands, neben hochkarätigen Persönlichkeiten aus der Wirtschaft wie z. B. Frank Strauß, ehemaliger Global CEO of Private and Commercial Banking der Deutschen Bank.

Jeff Schumacher, CEO und Gründer von NAX, sagte: „Patrick ist ein erstklassiger Technologe und Unternehmensführer und bringt viel Erfahrung in unser Team ein. Seine Berufung stärkt zusätzlich das NAX-Ökosystem: eine Entwicklungsplattform, die Unternehmensvermögen zur Schaffung von Asset-Backed-Ventures und -Märkten aufbereitet, eine Technologieplattform, die technologische Tools und Lösungen für digitale Vermögenswerte bereitstellt, und eine Verbriefungsplattform, die Unternehmensvermögen handelsfähig macht. Mit Heiner, Patrick und Joe an der Spitze und unserem erweiterten Führungsteam bauen wir eine Infrastruktur auf, mit der die Billionen von Dollar an schlummernden Werten, die in Unternehmen stecken, voll ausgeschöpft werden können."

NAX wurde im Januar 2021 nach zweieinhalbjähriger verdeckter Entwicklung offiziell als Unternehmen vorgestellt und konzentriert sich auf den Aufbau neuer Märkte und Ökosysteme rund um Unternehmensvermögen. Unter der Leitung des Serienunternehmers Jeff Schumacher umfasst NAX drei unterschiedliche, aber komplementäre Plattformen, die einen neuen Lebenszyklus für die Wiederverwendung von Unternehmensvermögenswerten bieten:

  1. Entwicklung von Asset-Backed Ventures und Märkten
    Die Entwicklungsplattform Genesis Project von NAX wertet ruhende Vermögenswerte von Unternehmen aus, um Asset-Backed Ventures und Märkte zu schaffen.

  2. Nutzung von Vermögenswerten für DeFi
    Die Technologieplattform Bridge von NAX setzt unternehmensfähige Technologielösungen ein, um die Wirtschaft mit digitalen Vermögenswerten zu fördern.

  3. Alternative Vermögenswerte handelsfähig machen
    Die Handelsplattform LiQid von NAX verbrieft die Vermögenswerte von Unternehmen, um sie handelsfähig zu machen.

Schumacher fuhr fort: „Die überwiegende Mehrheit der Vermögenswerte weltweit ist nicht börsennotiert. Bei NAX bauen wir eine Infrastruktur auf, um das zu ändern. Von der Gründung bis zur Verbriefung erschließen wir den Wert von nicht ausreichend genutztem Unternehmensvermögen und schaffen so Märkte der nächsten Generation."

Über NAX

NAX ermöglicht es seinen Unternehmenspartnern, durch die Entwicklung neuer Asset-Backed-Ventures und Wertpapiere das volle Potenzial ihrer eigenen Vermögenswerte auszuschöpfen.

Von der Gründung bis zur Verbriefung leitet NAX die Kommerzialisierung dieser Initiativen gemeinsam mit seinen Partnern. Das Unternehmen verfügt über drei unterschiedliche und dennoch komplementäre Plattformen zur Neuverwendung von Unternehmensvermögen: eine Entwicklungsplattform, eine Technologieplattform und eine Verbriefungsplattform.

NAX hat seinen Hauptsitz in Manhattan Beach, Kalifornien, und unterhält Büros in Palo Alto, New York, London, Paris, Zürich und Frankfurt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.naxgrp.com/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210909006150/de/

Contacts

Medienanfragen

Vested
Danny Calogero
nax@fullyvested.com
+447891 563 294

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.