Nationals gleichen gegen Cubs aus

Bryce Harper erwischt gegen die Chicago Cubs einen guten Tag

Titelverteidiger Chicago Cubs musste in der National League Division Series einen ersten Rückschlag hinnehmen.

Gegen die Washington Nationals setzte es eine 3:6-Niederlage. Im ersten Spiel der Serie hatte sich Chicago noch mit 3:0 durchgesetzt und sich damit den Heimvorteil geholt.

Hitter Bryce Harper steigerte sich im Vergleich zum ersten Spiel und entschied mit seinem Run schließlich das Spiel. (Die MLB-Playoffs LIVE im TV auf SPORT1 US)

"Bryce ist immer da, wenn es an der Zeit ist. Es ist unglaublich, was er tut und wie er es tut. Er ist eine Geschichte, ein Film, alles in einem", lobte Starter Gio Gonzalez.

Harper musste sechs Wochen wegen einer Knieverletzung aussetzen und kam erst am 25. September zurück.

Dodgers mit zweitem Sieg

Die Los Angeles Dodgers sind nach ihrem zweiten Sieg gegen die Arizona Diamondbacks auf dem besten Weg, in die Championship Series der National League einzuziehen.

Nach dem 9:5-Erfolg im ersten Spiel rangen die Dodgers Arizona im zweiten Spiel der Division Series mit 8:5 nieder. Christ Taylor, Austin Barnes und Yasiel Puigs fuhren zwei Runs ein.

Durch die 2:0-Führung in der Best-of-Five-Serie können die Dodgers bereits in der Nacht zu Dienstag auswärts in Phoenix bereits alles klar machen.

Spielplan der MLB-Playoffs im Überblick:

American League Division Series

Houston Astros vs. Boston Red Sox, Zwischenstand: 2:0
Cleveland Indians vs. New York Yankees, Zwischenstand: 2:0

National League Division Series

Washington Nationals vs. Chicago Cubs, Zwischenstand: 1:1
Los Angeles Dodgers vs. Arizona Diamondbacks, Zwischenstand: 2:0

Wildcard Games

New York Yankees vs. Minnesota Twins 8:4
Arizona Diamondbacks vs. Coloarado Rockies 11:8

Die Sendezeiten auf SPORT1 US: