Naomi Campbell bestätigt ihre Beziehung mit Rapper Skepta

redaktion@spot-on-news.de (jic/spot)
Sind Naomi Campbell und Skepta wirklich ein Paar? Die Gerüchte halten sich seit Wochen und scheinen nun bestätigt: Das neueste Cover der britischen "GQ" spricht Bände.

Ist Naomi Campbell (47) wirklich mit Rapper Skepta (35, "Sunglasses at Night") zusammen? Diese Frage beschäftigt Fans und Medien schon seit einigen Wochen. Das Model selbst heizte die Gerüchte am Mittwoch nochmal ordentlich an, indem es einen Ausschnitt von einem Foto auf Instagram postete, das Campbell offenbar oben ohne mit einem Mann darstellt. Nun wurde das ganze Bild veröffentlicht: Das April-Cover der britischen "GQ" zeigt sie zusammen mit Skepta und lässt keinen Zweifel daran, dass die beiden ein Paar sind.

Außer ihrem Schmuck tragen Campbell und Skepta auf dem Foto nichts am Leib. Der Rapper hält das Gesicht der lachenden 47-Jährigen in den Händen und haucht ihr einen Kuss auf die Wange. Der Titel der Cover-Story lautet: "Rasse, Sex, Liebe und Macht. Als Naomi Skepta traf." Die ganze Geschichte erscheint am 8. März.

Gerüchte bestätigt

Im Januar hatte die britische Boulevard-Zeitung "The Sun" erstmals über die Beziehung der beiden berichtet. Campbell und Skepta hätten sich demnach über gemeinsame Freunde kennengelernt und für eine Reihe heimlicher Dates getroffen. Die Geheimniskrämerei dürfte nun ein Ende haben.

Foto(s): Instagram/britishgq