"Naked Attraction": Bald mit Promis?

"Naked Attraction": Bald mit Promis?

Die Kuppelshow "Naked Attraction", in der Kandidaten ihre Hüllen fallen lassen, scheint eine spektakuläre Fortsetzung anzustreben: Angeblich will der Sender RTL II für die zweite Staffel auch Promis verpflichten.

"Naked Attraction" war eine der TV-Sensationen des Jahres. Das Konzept der ungewöhnlichen Dating-Show: Die Kandidaten lernen sich Stück für Stück kennen, und zwar so, wie Gott sie schuf.

1,45 Millionen Zuschauer konnte die erste Staffel "Naked Attraction" überzeugen – ein echter Quotenhit, weswegen nun mit einer zweiten Staffel zu rechnen ist. Und die könnte sogar noch eine Schippe draufsetzen. Wie "Bild" erfahren haben will, geht die Show zwar weiterhin mit Normalos in die nächste Runde, es soll aber auch eine VIP-Ausgabe geben, in der sich Promis nackig machen.

Wer macht sich nackig?

Offenbar laufen die Planungen dafür bereits. Doch nähere Details sind bislang nicht bekannt. Besonders spannend dürfte vor allem die Frage sein, welche Stars Zuschauer hüllenlos auf der Mattscheibe bewundern dürfen.

"Naked Attraction" wäre jedenfalls nicht die erste Dating-Show, die mit nackten Promis aufwartet. Auch in "Adam sucht Eva" konnten Zuschauer schon den einen oder anderen Promi-Hintern begutachten. Mehr noch: Im Rahmen der Show entstand sogar eine echte Promi-Liebe, und zwar die zwischen Peer Kusmagk und Janni Hönscheid.

Video: Janni und Peer gehen die Baby-Vorbereitungen ganz locker an