Nagelsmann: Das ist das Entscheidende bei Sabitzer

·Lesedauer: 1 Min.
Nagelsmann: Das ist das Entscheidende bei Sabitzer
Nagelsmann: Das ist das Entscheidende bei Sabitzer
Nagelsmann: Das ist das Entscheidende bei Sabitzer

Julian Nagelsmann weiß, wen er da hinzubekommen hat. „Er ist ein herausragender Bundesligaspieler, der sehr gut zum FC Bayern München passt, der sehr gut in die Mannschaft passen wird“, schwärmt der neue Coach des FC Bayern über seinen Neuzugang bei einem Q & A auf dem YouTube-Channel des FC Bayern. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

„Der kann im Mittelfeld eigentlich alles spielen, der hat auch schon Stürmer gespielt bei der Nationalmannschaft in jüngster Vergangenheit.“ Es sei wichtig gewesen, einen Spieler zu holen, der auf unterschiedlichen Positionen einsetzbar ist, betonte der Coach des FC Bayern. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

RB Leipzig Vergangenheit von Vorteil

Diese Qualität und die gemeinsame Vergangenheit bei RB Leipzig könnten am Ende die ausschlaggebenden Faktoren für einen Transfer gewesen sein.

„Es ist wichtig, einen Spieler gefunden zu haben, der uns kennt, weil der Transfer sehr spät zustande kam. Wo es einfach keine große Eingewöhnungszeit bezüglich der Inhalte gibt, weil er mit uns schon zwei Jahre zusammengearbeitet hat im Trainerteam“, erklärte Nagelsmann.

In Leipzig stand stand der Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft unter Nagelsmann in 83 Pflichtspielen auf dem Platz und spielte sich in die Notizblöcke diverser europäischer Topklubs.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.