Nadal zu Zverev: "Hoffentlich nichts gebrochen"

Rafael Nadal zog am Freitag in das Finale von Roland Garros ein, nachdem Alexander Zverev im zweiten Satz verletzungsbedingt aufgeben musste. Der "König des Sandplatzes" wünscht dem Deutschen alles Gute.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.