Nach Hochhauseinsturz: Kaum Hoffnung auf Überlebende

Nach dem Brand und Einsturz eines Hochhauses in São Paulo gibt es kaum noch Hoffnung, Überlebende zu finden. Die Tageszeitung der "Folha de São Paulo" ziertierte einen Einsatzleiter der Feuerwehr mit den Worten, es sei sehr unwahrscheinlich, dass noch jemand unter den Trümmern am Leben sei. Im Inneren des eingestürzten Gebäudes sei es bis zu 600 Grad heiß. Bei dem Unglück wurde eine Person getötet, zahlreiche Bewohner werden noch vermisst.