Nach fast einem Jahr: Sind Selena Gomez und The Weeknd kein Paar mehr?

Selena Gomez und The Weeknd sollen sich getrennt haben. (Bild: AP Photo)

Endlich schien Sängerin Selena Gomez wieder glücklich. Nach der jahrelangen und teils schmerzhaften On-Off-Beziehung mit Justin Bieber hatte sie in Musiker The Weeknd jemanden gefunden, bei dem sie sich komplett fallen lassen konnte. Doch nun soll sich das Paar nach zehn Monaten Beziehung wieder getrennt haben – und die Gerüchteküche um den Trennungsgrund brodelt ordentlich.

Es war mehr als eine medienwirksame Show-Beziehung. Bei mehrere Veranstaltungen zeigten sich Selena Gomez und The Weeknd, der mit bürgerlichem Namen Abel Makronen Tesfaye heißt, eng umschlungen und verliebt. Auch auf den zahlreichen Instagram-Fotos wurde deutlich, wie glücklich sie waren.

Doch laut dem Promi-Magazin „People” gibt es eine verlässliche Quelle, die die Trennung der beiden Stars bestätigt. Der Insider sagte der Online-Seite: „Selena und Abel bewegen sich seit Monaten in ihrer Beziehung vor und zurück. Es ist einfach hart, wenn er auf Tour ist, während sie zu Fotoshootings in New York fliegt. Das war für sie nicht einfach.“

Hielt die Liebe dem Jetset-Leben der beiden nicht stand? Pünktlich zu den Trennungsgerüchten, kursieren Paparazzi-Bilder im Netz, die Gomez mit einem alten Bekannten zeigen.

Die Sängerin und ihr Ex-Freund Justin Bieber wurden zusammen in einem Restaurant in Los Angeles gesehen. Außerdem gibt es Fotos, die Bieber beim Verlassen von Gomez’ Haus zeigen. Was läuft da wieder zwischen den beiden?

Beobachtern stellt sich nun die Frage, ob Justin Bieber seine Selena nur tröstet und ein offenes Ohr für ihren Liebeskummer hat – oder ob der Sänger selbst der Grund für die Trennung ist.

Die Antwort werden wir wohl in den nächsten Wochen erfahren – wenn die chaotische On-Off-Beziehung der beiden Superstars Selena Gomez und Justin Bieber vielleicht in die nächste Runde geht.