Nach Bayern-Pleite: Niko Kovac lässt sich von Hoeneß-Fahrer chauffieren

Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac flog nach dem 1:4 gegen seinen zukünftigen Arbeitgeber Bayern München nicht wie alle anderen nach Frankfurt. Er ließ sich nach Hause nach Salzburg chauffieren – von Uli Hoeneß' Fahrer.