Nächste Auszeichnung! Bayern-Star wird zum Titel-Hamster

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Robert Lewandowski sammelt 2020 sage und schreibe zwölf Titel. Und jetzt gibt es die nächste Auszeichnung.

Das Jahr 2020 ist das erfolgreichste in der langen Karriere von Robert Lewandowski. (Bild: Getty Images)
Das Jahr 2020 ist das erfolgreichste in der langen Karriere von Robert Lewandowski. (Bild: Getty Images)

Für Robert Lewandowski beginnt das neue Jahr genauso wie das alte aufgehört hat: Titel, Pokale und Auszeichnungen zu sammeln.

Erst Weltfußballer und jetzt Sportler des Jahres in Polen

Der Weltfußballer vom FC Bayern München ist zu Polens Sportler des Jahres gekürt worden.

"Ich freue mich sehr über die Auszeichnung, die ich dank der Stimmen der polnischen Fans erhalten habe", sagte Lewandowski auf der offiziellen Homepage des FC Bayern München. "Ich glaube, dass die nächsten großen Momente und Erfolge noch vor uns liegen."

Für den 32-Jährigen ist es nach 2015 der zweite Erfolg bei der Wahl zum polnischen Sportler des Jahres. Dabei ließ der polnische Top-Torjäger French-Open-Siegerin Iga Swiatek und Tourneesieger Kamil Stoch hinter sich.

CL-Hattrick! Gnabry mit Ansage für die Königsklasse

Jüngst erst machte ein Foto von Lewandowski auf Social Media die Runde: Auf Instagram postete der 32-Jährige ein Bild aus seinem Bett - und statt Ehefrau Anna liegen dort sämtliche Auszeichnungen neben ihm, die er im vergangenen Jahr so einheimste.

In 2020 räumte Lewandowski sage und schreibe zwölf (12) Pokale und Trophäen ab! Und in diesem Jahr geht es glatt so weiter. Chapeau.

VIDEO: Von Lewandowski bis Müller: Die Nebengeschäfte der Bayern-Stars