Mysteriöse Songpremiere: Miley Cyrus und Dua Lipa geben sich freizügig

teleschau
·Lesedauer: 2 Min.

Mit einem überaus freizügigen und mysteriösen Video kündigt Miley Cyrus die Premiere ihrer neuen Single "Prisoner" auf YouTube an: Bei dem Song, der eine Woche vor ihrem neuen Album "Plastic Hearts" erscheint, handelt es sich um ein Duett mit einer weiteren Pop-Größe.

Mysteriöse Songpremiere: Miley Cyrus und Dua Lipa geben sich freizügig
Mysteriöse Songpremiere: Miley Cyrus und Dua Lipa geben sich freizügig

Gute Nachricht für alle Fans von Miley Cyrus: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag veröffentlicht der Popstar ein neues Video auf YouTube. Ein erster Teaser ist bereits auf der Videoplattform abrufbar. Bei dem Song unter dem Titel "Prisoner" handelt es sich um ein Duett mit der nicht minder bekannten Pop-Sängerin Dua Lipa.

Die 25-jährige Britin tritt neben Cyrus in dem rund 20-sekündigen Teaser auf: Zu sehen sind die beiden Frauen, wie sie in knappen Outfits und mit Zigaretten im Mund posieren und tanzen. In einer Szene ist die 27-jährige gar über und über mit roter Flüssigkeit übergossen. Akustisch werden die Bilder von einer ruhigen Melodie untermalt, gepaart mit einem hektischen Atmen und einem lauten Herzschlag. Am Ende des Teasers erwartet die Zuschauer ein nicht näher erklärter Jump-Scare.

Mysteriöse Songpremiere: Miley Cyrus und Dua Lipa geben sich freizügig
Mysteriöse Songpremiere: Miley Cyrus und Dua Lipa geben sich freizügig

Bei "Prisoner" handelt es sich bereits um den zweiten Track von Cyrus' Album "Plastic Hearts", das am kommenden Freitag, 27. November, erscheinen wird. Schon im August hatte der US-amerikanische Popstar den Song "Midnight Sky" veröffentlicht.

In Deutschland führt "Midnight Sky" seit mittlerweile drei Wochen die Radio Airplay Charts an. Daneben soll "Plastic Hearts" je eine Kooperation mit dem britischen Rockmusiker Billy Idol sowie der US-Sängerin Joan Jett enthalten. Dies geht aus einem Instagram-Post von Cyrus hervor, auf der die Tracklist des neuen Albums zu sehen ist.

VIDEO: Apple Music Awards: Taylor Swift wird zur Songschreiberin des Jahres gekürt