Halloween-Knaller: Diese Mutter verwandelt den Rollstuhl ihrer Tochter in Cinderella-Kutsche

Die Mutter der dreijährigen Rosalyn war fest entschlossen, ihr ein unvergessliches Halloween zu schenken – und genau das ist ihr auch gelungen.

Tiffany Breen beschloss, Rosalyns Rollstuhl in eine Cinderella-Kutsche zu verwandeln, damit ihre Tochter „auf positive Weise Aufmerksamkeit erregt“.

Das junge Mädchen, dem es wegen einer nicht genannten Krankheit unmöglich ist, alleine zu gehen oder zu stehen, freute sich riesig über ihr Kostüm, das sogar im Dunklen leuchtet.

Galerie: Das waren die beliebtesten Halloween-Kostüme der vergangenen Jahre

Rosalyn war begeistert von ihrem im Dunklen leuchtenden Rollstuhl. Bild: Facebook/Tiffany Breen

„Ros wird immer meine kleine Prinzessin sein, und sie liebt Disney und Prinzessinnen, also wusste ich, dass sie auf jeden Fall Cinderella sein will“, erzählte Tiffany Fox 17 News.

Tiffany fertigte das großartige Kostüm mithilfe von etwas Glitter, Schleifen, batteriebetriebenen Lichtern und Hula-Hoop-Reifen selbst an.

Galerie: Diese Halloween-Kostüme sind 2017 am beliebtesten

„Ich wollte, dass sie auf positive Weise Aufmerksamkeit erregt“, sagte sie.

„Manchmal starren die Leute sie aus ganz anderen Gründen an.“

Sie besuchte einen Ball und tanzte die ganze Nacht mit ihrem Vater. Bild: Facebook/Tiffany Breen

Natürlich ging Cinderella auch zu einem Ball, der in einem Zoo stattfand.

Rosalyn tanzte mit ihrem Vater und hatte in ihrem zauberhaften Rollstuhl eine fantastische Nacht.

Im Video: Das Trend-Kostüm zu Halloween? Donald und Melania Trump!

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Style-News direkt in euren Feed!