Must-have im Herbst: Stylishe Wochentags-Pullover

Influencerinnen wie Yuwei Zhangzou tragen ihn bereits: Wochentags-Sweater gibt’s jetzt auch für den kleinen Geldbeutel. (Bild: ddp Images)

Was einige bislang nur heimlich auf ihrer Unterwäsche trugen oder zum Spaß auf den Socken stehen hatten, gilt bei Fashionistas gerade als das Must-have: Pullover mit Wochentags-Schriftzug.

Vorreiter dieses Trends ist das italienische Luxus-Label Alberta Ferretti mit seinen bunten Wochentags-Pullovern aus der aktuellen „Rainbow Week“-Kollektion. Stars wie Shanina Shaik und Influencerinnen wie Chiara Ferragni oder Yuwei Zhangzou machen die Statement-Sweater jetzt salonfähig.

Allerdings haben die Pullis ihren Preis: 440 Euro muss man für die Designer-Variante hinlegen. Wem das zu teuer ist, aber trotzdem aller Welt verraten möchte, welcher Tag heute ist, der kann ein Lookalike des Pullovers kaufen – für fast 400 Euro weniger.

Das Label Na-kd hat eigene Entwürfe des Modelieblings auf den Markt gebracht, und zwar für eine ganze Woche. Für eines dieser Exemplare wandern gerade einmal 55 Euro über die Ladentheke. Allerdings kann man hier auch eher von einem dünnen Shirt als einem Pullover sprechen. Was bleibt, ist der Tages-Aufdruck.

Die perfekte Möglichkeit also, das bevorstehende Montagsmeeting mit einem Friday-Pullover ein wenig aufzuheitern.