1 / 10

GLÖGG

Die schwedische Form des Glühweins (auch als Schwedenpunsch bezeichnet) besteht aus Rotwein, Rum oder Wodka sowie allerlei weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt, Nelken, Kardamom und Zucker. Vor dem Verzehr des köstlichen Getränks werden noch Rosinen und Mandelstifte hinzugegeben. (Bild: ddp Images)

Es muss nicht immer Glühwein sein: Zehn leckere Weihnachtsgetränke

So langsam nähern wir uns der gemütlichsten Zeit des Jahres. Und was wäre die Vorweihnachtszeit ohne Glühwein – DAS Getränk des Winters. Auf Dauer kann es allerdings etwas langweilig werden, sich immer nur zwischen der roten oder weißen Variante des Heißgetränks zu entscheiden. Deshalb gibt es hier ein paar köstliche alkoholische Alternativen zum traditionellen Glühwein, die einem die kalten Tage ordentlich versüßen.