Murphy & Spitz Green Capital Aktiengesellschaft: Gründung der Murphy&Spitz Green Estate GmbH

Murphy & Spitz Green Capital Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Immobilien
Murphy & Spitz Green Capital Aktiengesellschaft: Gründung der Murphy&Spitz Green Estate GmbH

13.11.2017 / 15:19 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Insiderinformation gem. Artikel 17 MAR
Murphy&Spitz Green Capital AG, Bonn
ISIN DE000A0KPM66


Murphy&Spitz Green Capital AG gründet Tochtergesellschaft Murphy&Spitz Green Estate GmbH

Die Murphy&Spitz Green Capital AG (ISIN DE000A0KPM66) hat die Murphy&Spitz Green Estate GmbH, HRB 23289, mit Sitz in Bonn als Tochtergesellschaft gegründet. Geschäftszweck der Murphy&Spitz Green Estate GmbH ist der Erwerb, das Halten und das Veräußern von Immobilien, ferner das Halten von Beteiligungen aller Art, die Projektentwicklung und die Bewirtschaftung von eigenen Immobilien und von Immobilien Dritter.

Der Fokus liegt auf Immobilien, die ökologische und soziale Verbesserungen im Gebäudebestand darstellen sowie auf energieeffizienten Neubauten. Geschäftsführer ist Philipp Spitz. Anleger sollen die Möglichkeit erhalten, sich an Murphy&Spitz Green Estate beteiligen zu können.

Bonn, den 13. November 2017

Murphy&Spitz Green Capital AG

Der Vorstand

Kontakt:
Andrew Murphy, Vorstand der Murphy&Spitz Green Capital AG, Riesstraße 2, 53113 Bonn,
Tel. (0) 228 243911-0, E-Mail: IR@greencapital.de


13.11.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Murphy & Spitz Green Capital Aktiengesellschaft
Riesstraße 2
53113 Bonn
Deutschland
Telefon: (0)228 / 243 911 0
Fax: (0)228 / 243 911 29
E-Mail: info@greencapital.de
Internet: www.greencapital.de
ISIN: DE000A0KPM66
WKN: A0KPM6
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this