Muehlhan AG: Erhöhung der Ergebnisprognose 2022 aufgrund eines Einmaleffektes aus der Realisierung einer Earn-out-Komponente im Zusammenhang mit einer Veräußerung im Jahr 2021

Muehlhan AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
Muehlhan AG: Erhöhung der Ergebnisprognose 2022 aufgrund eines Einmaleffektes aus der Realisierung einer Earn-out-Komponente im Zusammenhang mit einer Veräußerung im Jahr 2021

29.07.2022 / 10:29 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR

 

Muehlhan AG: Erhöhung der Ergebnisprognose 2022 aufgrund eines Einmaleffektes aus der Realisierung einer Earn-out-Komponente im Zusammenhang mit der Veräußerung der MDK Energy A/S und der Muehlhan Industrial Services Ltd. (Öl & Gas Sparte) im Jahr 2021

 

Hamburg, 29. Juli 2022 – Die Muehlhan AG (Open Market; ISIN DE000A0KD0F7; WKN A0KD0F) gibt bekannt, dass eine bereits kommunizierte Earn-out-Komponente aus der Ende 2021 erfolgten Veräußerung der Öl- und Gasaktivitäten in der Nordsee nunmehr final bestätigt wurde. Dies führt zu einer Erhöhung des EBIT um einen Einmaleffekt von rund € 6 Mio. Das prognostizierte EBIT erhöht sich damit von € 5 Mio. bis € 8 Mio. auf € 11 Mio. bis € 14 Mio.

 

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Muehlhan AG

Investor Relations

Frithjof Dorowski

Telefon: +49 (0)40 752 71-166

E-Mail: investorrelations@muehlhan.com

 

Über Muehlhan: Die Muehlhan Gruppe ist weltweit ein zuverlässiger Partner für Industriedienstleistungen. Als einer der wenigen Full-Service-Anbieter bieten wir unseren Kunden ein diversifiziertes Leistungsspektrum mit einem industriell-professionellen Qualitätsanspruch. Unsere Kunden profitieren von unserem hohen Organisationsgrad, unserer Termintreue, einem differenzierten technischen Know-how und mehr als 135 Jahren Erfahrung. Wir operieren im Markt in den vier Geschäftsfeldern Schiff, Renewables, Oil & Gas und Industrie/Infrastruktur. Die Muehlhan AG ist börsennotiert und wird im Open Market unter der ISIN DE000A0KD0F7 / WKN A0KD0F gehandelt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.muehlhan.com

 Pressekontakt: Muehlhan AG; Tel: +49 40 75271-0; E-Mail: investorrelations@muehlhan.com

 

 

 

29.07.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Muehlhan AG

Schlinckstrasse 3

21107 Hamburg

Deutschland

Telefon:

+49 40 75271 0

Fax:

+49 40 75271 130

E-Mail:

investorrelations@muehlhan.com

Internet:

www.muehlhan.com

ISIN:

DE000A0KD0F7

WKN:

A0KD0F

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1408697


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.