MTV EMAs 2021: So können Musikfans live zuschauen

·Lesedauer: 1 Min.
Ed Sheeran ist einer der Stars, die bei den MTV EMAs auftreten werden. (Bild: Cubankite/Shutterstock.com)
Ed Sheeran ist einer der Stars, die bei den MTV EMAs auftreten werden. (Bild: Cubankite/Shutterstock.com)

Wenn die Sängerin Saweetie (28) am Abend des 14. Novembers die MTV Europe Music Awards (EMAs) moderiert, können Musikfans die Show aus Budapest live mitverfolgen. Dabei sein werden auch zahlreiche andere Stars - auf und neben der Bühne.

Roter Teppich und Show

So sind unter anderem zahlreiche Auftritte geplant, darunter von Megastar Ed Sheeran (30), der Band Imagine Dragons und von den ESC-Siegern Maneskin aus Italien. Die Nominierungsliste führt Justin Bieber (27) an, der in acht Kategorien abräumen könnte - unter anderem als bester Künstler und für das beste Musikvideo. Es folgen Doja Cat (26) und Lil Nas X (22) mit jeweils sechs Nominierungen. Je fünfmal sind Sheeran und The Kid Laroi (18) nominiert.

Die Fans entscheiden nicht nur, wer die Preise abräumen kann. Sie können auch live zuschauen, wenn die Show am Sonntagabend beginnt. Neben MTV zeigt auch Comedy Central ab 21 Uhr die EMAs. Auf "mtvema.com" gibt es zudem einen Livestream, in dem die Show ebenso zu sehen ist. Wer sich für die Stars auf dem roten Teppich interessiert, kann einfach schon etwas früher reinklicken.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.