Das Moto X4 in ganzer Schönheit

Sascha Koesch


Und jetzt sehen wir auch endlich mal das kommende Moto X4 im Detail, dessen Position im Motorola-Universum dieses Jahr ja etwas unklarer als bisher ist, weshalb es auch schon eine Weile kein neues mehr gab. Dank eines Leaks von AndroidAuthority. Edel mit Glas und Metal-Kontruktion soll es bi dem neuen Moto X4 zugehen. Aber eben nicht modular und schlank wie bei der Z-Serie. Es wird wohl in zwei Farben kommen: Super Black und Sterling Blue. Der Snapdragon 630 ist ein Klassiker, aber nichts besonderes mehr. Hierzulande ist wohl mit einem 3GB/32GB Modell zu rechnen, andere Länder sollen etwas mehr bekommen.

Die Selfiekamera kommt mit 16 Megapixeln, f/2.0 Blende und soll 4K Video beherrschen können. Auf der Rückseite ist eine 12 Megapixel / 8 Megapixel Dualkamera, die eine mit f/2.0 Blende und 1,4µ Pixeln, die andere mit Weitwinkel (120°). Eine 3.000 mAh Batterie und IP68 runden das ganze ab. Wir haben immer noch etwas Probleme das X4 zu positionieren, aber vermutlich geht es hier ganz und gar um das edel designte Gesamtpaket zu einem relativ günstigen Preis. Man wird es wohl in der Hand halten müssen.

Android Authority