Moto G5S und G5S Plus jetzt in Deutschland verfügbar

Thaddeus Herrmann
Moto G5S und G5S Plus jetzt in Deutschland verfügbar


Noch vor der Verfügbarkeit des Moto Z2 Force und des bemerkenswerten X4, schiebt Motorola zwei andere Smartphones in den deutschen Handel. Nach der Vorstellung vor rund anderthalb Monaten sind die beiden Smartphones Moto G5S und Moto G5S Plus nun verfügbar: für 249 bzw. 299 Euro.

Zur Erinnerung: Das G5S ist mit einem 5.2" großen Display ausgestattet, läuft mit einem Snapdragon 430, hat 3 GB RAM und 32 GB Speicher. Die rückseitige Kamera löst mit 16 Megapixeln auf – mit PDAF -, die vordere Kamera nimmt Selfies mit 5 MP auf. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh, Schnellladefunktion inklusive.

Beim Plus-Modell setzt Motorola auf ein 5,5"-Display und eine 13-Megapixel-Dualkamera. Die Frontkamera löst mit 8 Megapixeln auf – mit Weitwinkel. Als Prozessor wird ein Snapdragon 625 verwendet. Auch in Sachen WiFi kann das Plus punkten, das auf 2,4 und 5 GHz funkt. RAM, Speicher und Akku hingegen sind mit dem kleineren S-Modell identisch.

Beide Smartphones nutzen Android 7 als Betriebssystem.