Werbung

Moskau: Angriff von "ukrainischen Saboteuren" in Grenzregion abgewehrt

Nach Kämpfen in der russischen Region Belgorod an der Grenze zur Ukraine haben die russischen Behörden den verhängten Alarmzustand wieder aufgehoben. Laut Moskau wurde der Angriff 'aus der Ukraine' abgewehrt. Trotzdem wird wenig später ein Drohnenangriff gemeldet.