1 / 15

Mosaic (2018)

Sein neuestes Projekt stellt eine völlig neue Erfahrung dar: In dem interaktiven Krimi kann der Zuschauer per App selbst entscheiden, aus welcher Perspektive er sich die Serie erzählen lässt. Für die Entwicklung ließ HBO stolze 20 Millionen Dollar springen. Wem das zu mühsam ist, der kann bald auch den Fernseher anschalten und sich das Ganze als Miniserie anschauen – in den USA läuft “Mosaic” ab 22. Januar in sechs Folgen. In Deutschland gibt es die Thriller-Serie ab 14. Februar immer mittwochs um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD zu sehen.

(Foto: YouTube/HBO)

“Mosaic”-Macher Steven Soderbergh: Mit diesen Werken wurde er zum Top-Regisseur

Am 14. Januar feierte er seinen 55. Geburtstag, knapp wenige Woche später hat seine neue TV-Serie “Mosaic” auf dem US-Sender HBO Premiere. Gleichzeitig gibt es die Originalfassung in Deutschland auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand. Ab dem 14. Februar startet die Thriller-Serie dann im deutschen TV auf Sky Atlantic HD. Grund genug, einmal auf die Projekte des vielfältigen Regisseurs zurückzublicken.