Morinaga Milk präsentiert bedeutende Durchbrüche in einem „Bifidobakterien-Trainingsprogramm" mit Profifußballer Yuto Nagatomo

·Lesedauer: 6 Min.

In einem kürzlich geführten Interview spricht der Fußballspieler Yuto Nagatomo leidenschaftlich über seine einjährige Teilnahme am „Bifidobakterien-Trainingsprogramm". „Mein Zustand hat sich verbessert, weil ich dabei geblieben bin." „Die Bifidobakterien haben mich gerettet", teilte er mit.

TOKIO, September 01, 2021--(BUSINESS WIRE)--Morinaga Milk Industry Co., Ltd. (TOKYO:2264), ein Pionier auf dem Gebiet der Forschung zu Bifidobakterien und der Darmmikrobiota, gibt bekannt, dass sein Gemeinschaftsprojekt „Bifidobakterien-Training" (das im Juni 2020 gestartet wurde) dem Profisportler Yuto Nagatomo geholfen hat, seine Darmmikrobiota zu verbessern. Nagatomo nahm ein ganzes Jahr lang an dem Programm teil und sprach offen über die veränderte Darmmikrobiota, die nicht nur sein Verdauungssystem, sondern auch seine körperliche Verfassung verbessert hat.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210901005980/de/

In recent crosstalk, footballer Yuto Nagatomo speaks passionately about his full year on the ‘Bifidobacteria Training’ program. "My condition improved because I stayed with it." "Bifidobacteria ‘saved me’", he shared. (Graphic: Business Wire)

Über das Programm „Bifidobakterien-Training"

Das Programm ermutigt die Teilnehmer, Bifidobakterien in ihr vorhandenes Wissensspektrum, ihre Ernährung und ihre körperliche und geistige Gesundheit einzubeziehen. Ziel ist es, das Milieu des Dickdarms mit Hilfe von Impulsen von innerhalb und außerhalb des Körpers zu verbessern.

Die Website des Programms „Bifidobakterien-Training" bietet eine Fülle von anderswo nicht erhältlichen Informationen, darunter vielfältige Inhalte zu Wissen, Ernährung, Bewegung und geistiger Gesundheit sowie ein Profil der Darmmikrobiota von Yuto Nagatomo, die sich durch die konsequente Einnahme von Bifidobakterien seit 2020 verändert hat.

1. Zusammenfassung des Berichts über das „Bifidobakterien-Training" CROSS-TALK 2020-2021

Der Fußballspieler Yuto Nagatomo begann im Juli 2020 in der trainingsfreien Zeit mit der Einnahme von Bifidobakterien. Später unterschrieb er bei einer französischen Mannschaft (Ligue 1), und sein Zustand litt, als er versuchte, sich an eine ungewohnte Lebensumgebung anzupassen. Sein Verdauungssystem kam jedoch dank der konsequenten Anwendung des „Bifidobakterien-Trainingsprogramms" nach und nach wieder ins Gleichgewicht. Unsere Analyse seiner Darmmikrobiota zeigte Unstimmigkeiten unmittelbar nach seinem Umzug nach Frankreich, gefolgt von gewissen Veränderungen, die auf einen starken Zusammenhang zwischen seinen Darmbakterien und seinem körperlichen Zustand hindeuteten.

Nagatomo erkannte die eingetretenen Veränderungen sofort. „Mein Zustand verbesserte sich, weil ich das „Bifidobakterien-Trainingsprogramm" jeden Tag absolvierte", sagte er. „Selbst an Tagen, an denen ich nicht schlafen konnte, waren sowohl mein Verdauungssystem als auch mein körperlicher Zustand stabil." Er stellte zudem fest, dass sich seine Genesungsgeschwindigkeit verbessert hatte, und konnte die Ursache dafür zweifelsfrei identifizieren. „[Bifidobakterien] haben mich gerettet." Sein Zustand und seine Leistung auf dem Spielfeld verbesserten sich kontinuierlich. „Ich bin jetzt so viel zuversichtlicher, dass ich das letzte Puzzlestück für mein Ziel gefunden habe, Japan bei der Weltmeisterschaft 2022 zu vertreten."

Er blickte auf das Jahr zurück, in dem er das „Bifidobakterien-Trainingsprogramm" absolvierte, und stellte fest, dass es zwar wichtig, aber nicht besonders anstrengend war, es durchzuhalten. „[Die Einhaltung des Programms] war für meine Darmmikrobiota das Wichtigste„, sagte er in Anspielung auf ein japanisches Sprichwort über die Bedeutung der Ausdauer im Sport. „Es hat mir so sehr geholfen. Ich bin dankbar für die Unterstützung."

2. Veränderungen in der Darmmikrobiota von Yuto Nagatomo während des „Bifidobakterien-Trainingsprogramms"

Dr. Toshitaka Odamaki, Manager des Microbiota Research Department am Next Generation Science Institute von Morinaga Milk, analysierte Nagatomos Darmmikrobiota während der rund sieben Monate, in denen er Bifidobakterien einnahm. „Das Gleichgewicht der Darmbakterien verlagerte sich erheblich, nachdem [Nagatomo] von Japan nach Frankreich gezogen war, aber seine Einnahme von Bifidobakterien und ausgewogene Mahlzeiten schuf ein neues Gleichgewicht, das sich im Dezember stabilisierte", sagte Dr. Odamaki, der außerdem bestätigte, dass der Wegfall der schädlichen Bakterien mit der Ursache von Nagatomos Krankheiten in Verbindung gebracht werden kann. „Die Analyse zeigte, dass die guten Bakterien wie Bifidobakterien und Butyrat produzierende Bakterien zunahmen, nachdem er das „Bifidobakterien-Trainingsprogramm" durchgehalten hatte." Dr. Odamaki stellte außerdem fest, dass Nagatomo eine wachsende Bakterienpopulation aufwies, die mit der Leistungsfähigkeit von Profisportlern in Verbindung gebracht wird." Die Veränderungen in der Darmmikrobiota könnten ein Grund dafür sein, dass Nagatomo spürte, dass sich sein Zustand verbesserte

„Dies ist die erste Untersuchung, die die detaillierten Veränderungen in der Zusammensetzung des Darmmikrobioms einer Person nachverfolgt", sagte Dr. Odamaki. „Unsere Analyse veranschaulichte einen starken Zusammenhang zwischen konkreten Gefühlen und Darmbakterien, der uns normalerweise verborgen bleibt – eine wichtige Erkenntnis in der Forschung von Morinaga Milk."

Über den Profifußballer Yuto Nagatomo

Geboren 1986 in der Präfektur Ehime, Japan. Gab 2008 sein offizielles Debüt in der J. League beim FC Tokio. Im Mai 2008 wurde er zum ersten Mal in die japanische Nationalmannschaft berufen und nahm im August desselben Jahres an den Olympischen Spielen in Peking teil. Spielte jede Minute der vier Spiele Japans bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika, unterzeichnete im Juli desselben Jahres bei Cesena in der Serie A (Italien) einen Vertrag. Im Januar 2011 verpflichtete er sich beim renommierten Verein Inter Mailand. Spielte jede Minute der japanischen Spiele bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Wechsel zu Galatasaray S.K. aus der TFF 1. Lig (Türkei) auf Leihbasis im Jahr 2018. Bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland zog er zum ersten Mal in die Endrunde ein. Wechselt 2019 dauerhaft zu Galatasaray S.K. und gewann zwei aufeinanderfolgende Titel in der Süper Lig und zwei türkische Pokalwettbewerbe. Unterschrieb am 31. August 2020 bei Olympique de Marseille in der Ligue 1 (Frankreich). Entwickelte eigene Trainingsmethoden mit Elementen aus Stretching, Yoga und Core-Training, arbeitete mit einem persönlichen Koch und einem Arzt zusammen, um eine fettreduzierte Diät zu entwickeln, und vieles mehr. Da er seinen Körper sowohl von innen als auch von außen unter die Lupe nimmt, hält er seine sportlichen Leistungen auf einem hohen Niveau und hat sich zum Ziel gesetzt, Japan bei der Fußballweltmeisterschaft 2022 zu vertreten.

Über die Initiativen von Morinaga Milk in Zusammenarbeit mit Yuto Nagatomo

Morinaga Milk erkannte Yuto Nagatomos Bestreben, sich als Profisportler ständig zu verbessern, was sich in seinem Einsatz für körperliche Fitness, Ernährung und andere gesundheitliche Aspekte, die in seiner Hand liegen, zeigt. Wir erfuhren von seiner Besorgnis darüber, dass sein Verdauungssystem bei längeren Aufenthalten außerhalb Japans trotz unermüdlicher Selbstkontrolle leidet, und wollten unsere Erkenntnisse aus vielen Jahren der Forschung nutzen, um zu versuchen, sein Darmmilieu zu verbessern und ihm zu helfen, sich als Sportler weiterzuentwickeln – von innen nach außen.

Darüber hinaus ist die „Förderung der nächsten Generation" eines der Themen des ESG-orientierten Managements, einer Grundsatzrichtlinie aus unserem mittelfristigen Geschäftsplan. Wir wollen den Menschen die Bedeutung von Lebensmitteln für die Erhaltung eines gesunden Körpers und Geistes vermitteln und ihnen gleichzeitig dabei helfen, als Menschen mit positiven Eigenschaften wie Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und der Motivation, Herausforderungen anzunehmen, heranzuwachsen, um die nächste Generation zu fördern und eine nachhaltige Gesellschaft zu gestalten.

Diese Ziele decken sich mit denen von Nagatomo, der seinerseits die Yuto Nagatomo Football Academy (YNFA) ins Leben gerufen hat und Cuore Inc. mit dem Ziel gründete, seinen Einfluss als Sportler zu nutzen, um Gesundheitsprobleme auf der ganzen Welt zu lösen. Außerdem widmet er seine Energie Aktivitäten zur Unterstützung von Familien mit nur einem Elternteil.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210901005980/de/

Contacts

Morinaga Milk Industry Co., Ltd.
Division für Investoren- und Öffentlichkeitsarbeit
Ryo Mikami/Mitsunori Watanabe
Internationale Division
Junichi Minami /Chyn Boon Wong
E-Mail: interntl-pr@morinagamilk.co.jp
Morinaga Milk Website: https://www.morinagamilk.co.jp/english/
Morinaga Probiotics Center Website: https://morinagamilk-ingredients.com/
Morinaga Probiotics Center LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/morinaga-probiotics-center

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.