Montpellier-Coup beim Dritten Saint-Etienne

In der Auftaktpartie des 10. Spieltages der Ligue 1 trat HSC Montpellier als Tabellenelfter bei AS Saint-Etienne an – und schaffte beim Dritten einen hauchzarten Auswärts-Coup.