Monrol und FutureChem kündigen klinische Lieferpartnerschaft an

ISTANBUL & SEOUL, November 18, 2022--(BUSINESS WIRE)--Eczacıbaşı-Monrol Nuclear Products Co. (Monrol) freut sich, bekannt geben zu können, dass das Unternehmen eine grundsätzliche Vereinbarung mit FutureChem, einem radiopharmazeutischen Unternehmen mit Sitz in Seoul, Südkorea, über die klinische Lieferung des Radioisotops Lu-177 n.c.a. (Lutetium-177 non-carrier-added) zur Unterstützung der klinischen Phase-2-Studie von FutureChem mit Ludotadipep, 177Lu-FC705, zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit bei wiederholter Verabreichung der empfohlenen Ludotadipep-Dosis bei Patienten mit metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakrebs (mCRPC). Ein klinischer Liefervertrag wurde von beiden Parteien am 18. Oktober 2022 in Barcelona unterzeichnet. Nach der Marteinführung des Produkts in Südkorea und den USA wird ein neuer Liefervertrag zwischen Monrol und FutureChem unterzeichnet werden.

Aydın Küçük, General Manager von Monrol kommentierte: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit FutureChem im Rahmen einer klinischen Liefervereinbarung zur Unterstützung des klinischen Entwicklungsprogramms für das innovative Radiopharmazeutikum Ludotadipep, 177Lu-FC705, zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit bei Patienten mit metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakrebs (mCRPC). Die Zusammenarbeit mit FutureChem ist ein weiteres Beispiel dafür, wie wir unsere Mission fortsetzen, die Lebensqualität von Krebspatienten zu verbessern und die Patientenversorgung der Zukunft zu verändern."

Dae Yoon Chi, Chief Executive Officer von FutureChem, ergänzte: „FutureChem ist begeistert von der Partnerschaft mit Monrol, einem Unternehmen mit einer breiten Palette von Angeboten zur Unterstützung unserer Entwicklungsprogramme und unserer Pipeline. Wir freuen uns darauf, bald die Versorgung unserer Patienten in der klinischen Phase 2a-Studie mit hochwertigen Radioisotopen in den USA zu beginnen. Wir haben die Aussicht, diese Partnerschaft durch die Lieferung des Radioisotops Lu-177 n.c.a. durch Monrol für die Markteinführung von Ludotadipep, 177Lu-FC705, zu erweitern."

ENDE

Über Monrol

Monrol ist eines der weltweit größten Unternehmen der Nuklearmedizin und führend in der Entwicklung und Herstellung von Radioisotopen und Radiopharmazeutika in GMP-Qualität mit Sitz in Istanbul. Monrol vertreibt sein erstklassiges radiopharmazeutisches Produktportfolio mit hervorragender Qualität auf den globalen Märkten. Monrol ist eine CDMO, die ihre Kunden in der frühen Entwicklungsphase unterstützt und vollständig integrierte Dienstleistungen für die heutigen agilen, schlanken, virtuellen Unternehmen anbietet, die neue Produktkonzepte effektiv in klinische Studien einführen, Proof of Concepts vorlegen und in First-in-Human-Studien eintreten. Monrol hat sich zum Ziel gesetzt, mit seinem radiopharmazeutischen Produktportfolio, das in mehr als 50 Ländern weltweit vertrieben wird, die Art und Weise, in der Krebspatienten behandelt werden, zu verändern und zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf www.monrol.com und LinkedIn.

Über FutureChem

Seit seiner Gründung im Jahr 1999 ist FutureChem durch Forschung und Entwicklung führend in der radiopharmazeutischen Industrie. FutureChem ist weltweiter Vorreiter bei der Herstellung von radiopharmazeutischen Vorstufen und Verbindungen, der Entwicklung bemerkenswerter Radiopharmaka und der weltweiten Vermarktung neuer Medikamente.
FutureChem entwickelte wettbewerbsfähige Technologien und innovative Produkte mit dem Ziel, das Unternehmen zu einem Radiopharmazieunternehmen von Weltrang auszubauen und so zu einer gesünderen und glücklicheren Gesellschaft beizutragen und die Gesundheit von Patienten zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie auf www.futurechem.co.kr

Über FC705 und 177Lu-FC705

Therapeutische Radiopharmazeutika der zweiten Generation, die auf PSMA abzielen. 177Lu-FC705 gehört zur zweiten Generation von Albuminbindern, die als Arzneimittel eingeführt wurden. Seine Hydrophilie ist höher als die anderer Verbindungen und seine unspezifische Bindung ist gering. 177Lu-FC705 wird bei Prostatakrebs aufgrund der Einführung von Albuminbindern eine ständig steigende Aufnahme haben, während es aus normalen Organen schnell ausgeschieden wird. In dieser Hinsicht ist davon auszugehen, dass mit 177Lu markiertes 177Lu-FC705 eine hohe therapeutische Wirkung und eine sehr geringe Schädigung normaler Organe aufweist. Derzeit wird die Wirksamkeit von 177Lu-FC705 in Phase 2 in Korea und 1/2a in den USA klinisch getestet.

Über n.c.a. Lutetium-177

Lutetium-177 n.c.a ist ein Radioisotop der Wahl für die gezielte Radionuklidtherapie. Das Verfahren zur Herstellung von Lu-177 n.c.a. ermöglicht Behandlungsoptionen, die das Potenzial haben, die Behandlungsergebnisse für bestimmte Krebspatienten heute schon zu verbessern, sowie weitere potenzielle Behandlungsoptionen in der Zukunft, die derzeit klinisch entwickelt werden. Die einzigartigen Eigenschaften von Lu-177 n.c.a. machen es zu einem aus Sicht der Theranostik wünschenswerten Radioisotop für die Peptidrezeptor-Radionuklidtherapie (PRRT) zur Behandlung bestimmter Krebsarten wie neuroendokrine Tumore (NET) und Prostatakrebs. N.c.a. Lutetium-177 DMF von Monrol ist von der FDA gelistet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221118005259/de/

Contacts

Kontakt für weitere Informationen:

Monrol
Aydın Küçük
General Manager
monrol@monrol.com

FutureChem
Dae Yoon Chi
CEO
daeyoon.chi@futurechem.co.kr

Medienanfragen
Alkim Aydın
E-Mail: alkim.aydin@monrol.com