1 / 11

643 MILLIONEN EURO

Es könnte die größte Summe sein, die je im Lotto gewonnen wurde. Unfassbare 758 Millionen Dollar (643 Millionen Euro) sahnte ein Unbekannter aus dem US-Bundesstaat Massachusetts bei der Powerball-Ziehung am 23. August ab. Beim Powerball erhält man die gesamte Gewinnsumme nur, wenn man sich den Betrag in 29 Jahresraten ausbezahlen lässt. Wer den Jackpot auf einmal will, muss Abstriche machen. Davon hängt auch ab, ob es sich um den höchsten Lottogewinn aller Zeiten handelt. Entscheidet sich der Gewinner nämlich für die Sofortauszahlung, bekommt er „nur“ 443 Millionen Dollar (375 Millionen Euro) auf sein Konto, und wäre somit nicht mehr der größte Lotto-Gewinner. Das Los hatte er oder sie übrigens in einem Mini-Markt erworben. (Symbolbild: AP Photo)

Money, Money, Money: Das sind die größten Lotto-Gewinner der Welt

Zwei Monate lang waren die USA im Lotto-Fieber. Die Summe im Powerball-Jackpot stieg und stieg – und lag am Ende bei 758 Millionen Dollar (643 Millionen Euro). Bei der Ziehung am Mittwoch konnte ein Unbekannter aus dem Bundesstaat Massachusetts den Jackpot nun knacken. Der Gewinner könnte die höchste Summe erhalten, die je bei einem Lottospiel erzielt wurde. Doch auch andere Glückspilze haben in der Vergangenheit ordentlich abgesahnt.