"Monaco entscheidet": Nübel-Rückkehr zu Bayern weiter offen

Torwart Alexander Nübel von der AS Monaco hat eine vorzeitige Rückkehr zu seinem Stammverein Bayern München nicht ausgeschlossen. "Im Fußball kann alles passieren, und nichts kann vorhergesagt werden. AS Monaco entscheidet", sagte der 26-Jährige auf einer Pressekonferenz am Freitag.

Gleichzeitig betonte Nübel, dass er sich weiterhin in Monaco sehe und es keine Gespräche mit Bayern gebe: "Der Klub hat mir klar gesagt, dass er auf mich zählt. Er will mich behalten." Der frühere Schalker ist noch bis zum 30. Juni vom Rekordmeister nach Monaco ausgeliehen und galt nach dem Unterschenkelbruch von Kapitän Manuel Neuer als Favorit für die Ersatzrolle.

Dies habe in Nübels Gedanken jedoch keinen Platz. Bereits in der Vergangenheit hatte er einer Rückkehr "wenig Sinn" bescheinigt, und auch jetzt sehe er dafür "keinen Bedarf". Dass es zwar "bis zum Ende der Saison noch Diskussionen geben" werde, sei normal, da er von Bayern ausgeliehen sei, er aber wolle nur "spielen und weiter wachsen. Ich habe nichts anderes im Sinn."