Modetrend 2022: Der Socken-Sommer ist da

Socken sind diesen Sommer ein sichtbarer Bestandteil unserer Streetstyle-Outfits. (Bild: andersphoto/Shutterstock)
Socken sind diesen Sommer ein sichtbarer Bestandteil unserer Streetstyle-Outfits. (Bild: andersphoto/Shutterstock)

Die Socken wollen ans Tageslicht. Sie wollen uneingeschränkte Aufmerksamkeit. Und das zurecht: Socken haben viel mehr Fashion-Potential als geglaubt. Das beweisen uns Modemacher, Models, Sängerinnen und Influencerinnen.

Besonders angesagt sind dieses Jahr lange, weiße Sportsocken. Dass die ehemals auf die Sportplätze verbannten Socken jetzt zurückkehren, hat sich langsam aber sicher über die letzten Monate hin angekündigt. Die hochgezogenen Tennissocken und andere Modelle eroberten die Runways internationaler Modemarken bei der Präsentation der Frühjahrs- und Sommer-Kollektionen für 2022. Dementsprechend sind Socken ein wichtiges Element unseres Sommer-Streetstyles.

Socken trägt man jetzt zu allem

Bei der Integration der Socken in das Outfit sind keine Grenzen gesetzt. Die Statement-Socken werden 2022 zu allem kombiniert. Model Lena Gercke (34) setzt auf Instagram zu ihren weißen Tennissocken etwa auf ein dunkelblaues Etuikleid von Louis Vuitton sowie weiße Sneaker.

Sängerin Billie Eilish (20) mag es sportlicher und präsentiert auf der Bühne gern ein Ensemble aus Radlerhose, Oversize-T-Shirt, langen Socken und Sneaker. Aber auch zum Rock oder zur Shorts machen sich die kleinen It-Pieces hervorragend. Beim Styling sollte man dabei auf eine wichtige Grundregel achten: Je kürzer das Kleid, der Rock oder die Hose, desto besser ist es für die eigenen Proportionen.

Der Schuh zur Socke

Die bunt und weiß besockten Füße dürfen dabei in den verschiedensten Schuh-Modellen stecken. In sommerlichen Sandalen, in bequemen Loafers oder in auffälligen Sneakern. Der Schuh sollte auf jeden Fall zum Rest des Outfits passen und die Socke zum Schuh. So lassen sich beispielsweise Tennissocken besonders gut mit stylischen Turnschuhen kombinieren, während kniehohe Seidenstrümpfe sich bestens in flachen Loafers machen. Verspielte Söckchen mit Details aus Rüschen, Spitze oder Schleifen passen wunderbar zu Sandalen oder klassischen Mary-Janes im Sixties-Look.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.