Modeste macht Last-Minute-Remis perfekt

·Lesedauer: 1 Min.
Modeste macht Last-Minute-Remis perfekt
Modeste macht Last-Minute-Remis perfekt

Nach Ablauf der Spielzeit trennten sich der FC und Union mit 2:2. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Anthony Modeste brachte Köln in der sechsten Minute nach vorn. Der 1. FC Union Berlin zeigte sich wenig beeindruckt. In der achten Minute schlug Julian Ryerson mit dem Ausgleich zurück. Niko Gießelmann lieferte den Assist. Kurz vor dem Halbzeitpfiff schockte Grischa Prömel den 1. FC Köln, als er mit der Vorarbeit von Genki Haraguchi das Führungstor für Union erzielte (45.). Der 1. FC Union Berlin hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Nach Assist von Florian Kainz war es Modeste, der für den Ausgleich verantwortlich zeichnete (85.). Letztlich gingen der FC und Union mit jeweils einem Punkt auseinander.

Köln findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Die Stärke der Gastgeber liegt in der Offensive – mit insgesamt 17 erzielten Treffern. Drei Siege, fünf Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des 1. FC Köln bei. Vor vier Spielen bejubelte der FC zuletzt einen Sieg.

Der 1. FC Union Berlin belegt momentan mit 17 Punkten den achten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 17:17 ausgeglichen. Nur zweimal gab sich der Gast bisher geschlagen. Mit dem Gewinnen tut sich Union weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

In zwei Wochen, am 21.11.2021, tritt Köln beim 1. FSV Mainz 05 an, während der 1. FC Union Berlin einen Tag früher Hertha BSC empfängt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.