1 / 5

Gartenansicht

Wir beginnen unseren Rundgang auf der Rückseite des Doppelhauses, wo nicht nur die supermoderne, kubische Gestaltung im Bauhausstil deutlich wird, sondern auch, dass die beiden Hauseinheiten durchaus unterschiedlich konzipiert wurden. Die größere ist auf drei Ebenen organisiert und besitzt ein Staffelgeschoss mit Dachterrasse, bei der kleineren verteilt sich der Wohnraum auf zwei Geschosse. Dennoch gibt es natürlich auch einige Gemeinsamkeiten, vor allem bezüglich des zeitgemäßen Designs mit großzügigen Fensterflächen und einer klaren Formensprache.

Credits: homify / Weber und Partner Freie Architekten BDA

Modernes Doppelhaus in Weinheim

Doppelhaushälften sind oft wenig individuell und gleichen einander wie ein Ei dem anderen. Im baden-württembergischen Weinheim sind unserer Experten von Weber und Partner Freie Architekten BDA einmal einen ganz anderen Weg gegangen: Sie haben ein Doppelhaus mit zwei Einheiten geplant und umgesetzt, die zwar gemeinsam bestens funktionieren, sich dabei aber dennoch Individualität und Persönlichkeit bewahren und sich nicht in eine uniforme Schablone pressen lassen.