Modern Leadership-Initiative von Diligent gewinnt neue Partner bei der Förderung der Gleichstellung von Frauen in Führungspositionen in Europa

·Lesedauer: 4 Min.

Partnerschaften mit spanischen Organisationen sollen Lücken bei der Besetzung von Vorstandsposten mit Frauen schließen und Möglichkeiten zur Verbesserung der Gleichstellung auf Führungsebene aufzeigen

Diligent Corporation, der weltweit führende SaaS-Anbieter für Governance, Risk und Compliance, hat heute vier neue Partner – Esade Center for Corporate Governance , Fundación Woman Forward, Instituto de Gobernanza Empresarial und WomenCEO – für seine wachsende Modern Leadership -Initiative vorgestellt, die mit dem Ziel gegründet wurde, die vielfältige Repräsentation in globalen Unternehmen auf der Geschäftsführungs- und Vorstandsebene weiter zu verbessern.

Diese Organisationen engagieren sich für die Umsetzung der besten Praktiken bei der Corporate Governance, einschließlich der Stärkung von Vielfalt und Inklusion. Laut einer Studie des Diligent Institute besetzen Männer zurzeit etwa dreimal so viele Führungspositionen in Vorständen wie Frauen. Die Modern Leadership-Initiative will diese Statistik verändern und hilft Unternehmen, Vielfalt als Teil ihrer Umwelt-, Sozial- und Governance-Strategie zu messen und zu berichten.

„Dem Center for Corporate Governance von Esade ist die Rolle, die Frauen für den Erfolg und das Wachstum von Unternehmen spielen, ein besonderes Anliegen", so Mario Lara, Direktor von Esade Madrid und des Center for Corporate Governance. „Der Fortschritt auf dem Weg zur Gleichstellung auf Vorstands- und Geschäftsführungsebene ist immer noch nicht annähernd so groß wie er sein sollte. Deshalb sind globale Initiativen wie Modern Leadership von Diligent entscheidend, um die Landschaft zu verändern und den Weg für weibliche Führungskräfte freizumachen."

Zu den neuen spanischen Organisationen, die sich der Modern Leadership-Initiative anschließen, gehören:

  • Esade Center for Corporate Governance – das Center for Corporate Governance hat sich zusammen mit dem Esade Alumni Club of Directors zum Ziel gesetzt, ein führendes Referenzzentrum im Bereich der Corporate Governance in Spanien zu werden. Das Alumni-Netzwerk von Esade ist das größte seiner Art in Europa und eines der weitreichendsten weltweit mit mehr als 60.000 Mitgliedern in 118 Ländern.

  • Fundación Woman Forward – die Stiftung ist eine gemeinnützige Einrichtung, die die Stärkung von Frauen, die Gleichstellung der Geschlechter und die Vielfalt fördert, indem sie Schulungen anbietet und Forschung betreibt. Woman Forward ermutigt und unterstützt führende Rollen von Frauen in der Wirtschaft.

  • Instituto de Gobernanza Empresarial – das Institut für Unternehmensführung bietet Schulungen und Networking-Möglichkeiten an und veröffentlicht Forschungsergebnisse, um eine Unternehmenskultur zu fördern, die der Corporate Governance verpflichtet ist.

  • WomenCEO – WomenCEO setzt sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen in den Vorstandsetagen ein und zeigt die Notwendigkeit auf, mehr Frauen in führende Positionen in wirtschaftlichen und sozialen Bereichen zu bringen. Die Organisation ist von der Wichtigkeit des Einflusses von Frauen überzeugt, sowohl im Vorstand als auch in Führungspositionen von Unternehmen und Institutionen.

„Das Schließen der Geschlechterlücke in Führungspositionen ist eine globale Herausforderung, die wir mit internationaler Koordinierung besser bewältigen können", kommentiert Brian Stafford, CEO bei Diligent. „Deshalb ist die Ausweitung der Modern Leadership-Initiative von Diligent auf diese und andere Organisationen entscheidend. Gemeinsam können wir unsere Netzwerke nutzen, um Führungspositionen für geeignete Kandidaten und Kandidatinnen in der Region und darüber hinaus zu identifizieren, vorzustellen und zu besetzen."

Diligent setzt sich für die Förderung von Vielfalt durch Veränderungen auf Vorstandsebene ein. Weitere Informationen über die Modern Leadership-Initiative von Diligent sind verfügbar unter https://diligentmodernleadership.com.

Über Diligent Corporation

Diligent ist der größte SaaS-Anbieter für Governance, Risk und Compliance (GRC) und bedient weltweit mehr als eine Million Anwender in über 25.000 Unternehmen. Unsere moderne GRC-Plattform stellt sicher, dass Vorstände, Geschäftsführer und andere Führungskräfte im gesamten Unternehmen einen ganzheitlichen, integrierten Einblick in die Bereiche Auditing, Risikomanagement, IT-Sicherheit, Ethik und Compliance haben.

Diligent stellt den Führungskräften Technologien, Erkenntnisse und Vertrauen bereit, damit sie den Ausbau ihres Unternehmens noch effektiver, gerechter und erfolgreicher gestalten können. Wir betreuen 79 Prozent der Fortune-500-, 90 Prozent der FTSE-100- und 83 Prozent der ASX-200-Unternehmen und versetzen sie in die Lage, ihre Ergebnisse zu verbessern, den Erwartungen der Stakeholder gerecht zu werden und die Welt auf nachhaltige, positive Weise zu beeinflussen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.diligent.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210603006081/de/

Contacts

Medienkontakt:
Samuel Barber
Cognito
+1 917 246 2775
Samuel.Barber@cognitomedia.com