MOBOTIX AG: Gerichtliche Bestellung von Olaf Jonas als Aufsichtsrat der MOBOTIX AG

·Lesedauer: 1 Min.

DGAP-News: MOBOTIX AG / Schlagwort(e): Personalie
08.02.2021 / 13:12
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Langmeil, Februar 2021 - Das Amtsgericht Kaiserslautern hat den am 1. Februar 2021 eingereichten Antrag auf gerichtliche Bestellung des Aufsichtsratsmitglieds Herrn Olaf Jonas entsprochen. Der Aufsichtsrat setzt sich somit ab dem 3. Februar 2021 aus Toshiya Eguchi (Vorsitzender des Aufsichtsrates), Tsuyoshi Yamazato und Olaf Jonas zusammen. Der Vorstand freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Olaf Jonas.


08.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

MOBOTIX AG

Kaiserstraße

67722 Langmeil

Deutschland

Telefon:

+49 (0)6302-9816-0

Fax:

+49 (0)6302-9816-190

E-Mail:

ir@mobotix.com

Internet:

www.mobotix.com

ISIN:

DE0005218309

WKN:

521830

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1166692


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this