MLS: Zlatan Ibrahimovic feiert Traumdebüt bei LA Galaxy

Zlatan Ibrahimovic hat ein Traumdebüt für Los Angeles Galaxy in der MLS gefeiert. Der Superstar traf nach Einwechslung gegen den Los Angeles FC doppelt und führte sein Team nach 0:3-Rückstand noch zum 4:3-Sieg.

Zlatan Ibrahimovic hat ein Traumdebüt für Los Angeles Galaxy in der MLS gefeiert. Der Superstar traf nach Einwechslung gegen den Los Angeles FC doppelt und führte sein Team nach 0:3-Rückstand noch zum 4:3-Sieg.

Ibrahimovic kam in der 71. Minute beim Stand von 1:3 für den Torschützen Sebastian Lletget. In der Schlussphase war der Schwede maßgeblich dafür verantwortlich, dass Galaxy den Rückstand noch in einen Sieg verwandelte.

Durch seine Präsenz war Ibrahimovic bereits beim 2:3-Anschlusstreffer durch Chris Pontius beteiligt (73.). In der 77. Minute erzielte er schließlich mit einem Hammer aus über 30 Metern den Ausgleich.

Ibrahimovic erzielt das Siegtor per Kopf

Nach einer Flanke von Ashley Cole traf Ibrahimovic in der Nachspielzeit schließlich per Kopf zum Siegtreffer. Zwar stand er dabei knapp im Abseits, das Tor zählte jedoch.

Der Los Angeles FC war in der ersten Halbzeit durch einen Doppelpack von Carlos Vela (5./26.) mit 2:0 in Führung gegangen. In der 48. Minute hatte ein Eigentor von Daniel Steres sogar für ein 0:3 gesorgt.

Ibrahimovic: "Ich habe ihnen Zlatan gegeben"

Nach der Partie sagte Ibrahimovic in seiner gewohnt selbstüberzeugten Art gegenüber FOX Sports: "Die Leute haben gerufen: 'Wir wollen Zlatan! Wir wollen Zlatan!' Also habe ich ihnen Zlatan gegeben."

Der Schwede war nach seinem Transfer von Manchester United zu Galaxy erst in der Nacht zum Freitag in Los Angeles angekommen. Weil er erst einmal mit seinen neuen Kollegen trainiert hatte, setzt Trainer Sigi Schmid den Star zunächst auf die Bank.

Zlatan Ibrahimovic: Stationen seiner Karriere

Jahre Station Ligaspiele Tore
1999 - 2001 Malmö FF 40 16
2001 - 2004 Ajax Amsterdam 74 35
2004 - 2006 Juventus Turin 70 23
2006 - 2009 Inter Mailand 88 57
2009 - 2010 FC Barcelona 29 16
2010 - 2012 AC Milan 61 42
2012 - 2016 Paris Saint-Germain 122 113
2016 - 2018 Manchester United 33 17
seit 2018 LA Galaxy 1 2

Mehr bei SPOX: Ibrahimovic trainiert erstmals mit Galaxy | Mourinho nach Ibra-Abgang: "Traurig, wenn große Spieler gehen" | Mino Raiola: "Zlatan ist der Cleverste von allen"