MLB: Yankees setzen Aaron Hicks erneut auf die DL

Die New York Yankees müssen erneut auf Outfielder Aaron Hicks verzichten. Er wurde mit einer Zerrung am schrägen Bauchmuskel auf die 10-Day Disabled List gesetzt, nachdem er zuvor schon sechs Wochen mit einer Rippenverletzung außer Gefecht war.

Die New York Yankees müssen erneut auf Outfielder Aaron Hicks verzichten. Er wurde mit einer Zerrung am schrägen Bauchmuskel auf die 10-Day Disabled List gesetzt, nachdem er zuvor schon sechs Wochen mit einer Rippenverletzung außer Gefecht war.

Hicks hatte sich während des Spiels der Yankees am Samstag gegen die Boston Red Sox verletzt, als er einen Fly Ball von Hanley Ramirez im Vollsprint gefangen hatte. Wie lange er nun ausfallen wird, ist noch unklar. Er war erst am 10. August von der DL aktiviert worden.

In dieser Saison schlägt Hicks .265 mit 13 Homeruns und 48 RBI und hatte den Job des Center Fielders von Jacoby Ellsbury übernommen, der zuletzt arg geschwächelt hat.

Des Weiteren wurde bekannt, dass die Yankees den nächsten Start von Linkshänder Jaime Garcia überspringen werden. Stattdessen pitcht Rookie Jordan Montgomery am Montag im Gastspiel bei den Baltimore Orioles (ab 20.05 Uhr live auf ).

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Mehr bei SPOX: Yankees und Red Sox versteigern Memoribilia zugunsten der Harvey-Opfer | Yankees gewinnen letztes Duell mit Boston | Tigers-Slugger Martinez wird am Herzen operiert