MLB: Titelverteidiger Giancarlo Stanton sagt für Homerun Derby zu

Der erste Teilnehmer des Homerun Derbys 2017 steht fest: Titelverteidiger Giancarlos Stanton von den Miami Marlins hat seine Teilnahme am Sonntag offiziell bestätigt.

Der erste Teilnehmer des Homerun Derbys 2017 steht fest: Titelverteidiger Giancarlos Stanton von den Miami Marlins hat seine Teilnahme am Sonntag offiziell bestätigt.

Stantons Teilnahme am Derby in seinem Heimstadion, dem Marlins Park, werde "sehr viel Spaß machen. Ich freue mich sehr darauf", zeigte sich Stanton in der Sendung "Baseball Tonight" auf ESPN begeistert.

Die Marlins werden erstmals in ihrer Geschichte das All-Star Game ausrichten und haben somit eine Attraktion für das Homerun Derby am Abend davor (Nacht auf 11. Juni, 2.00 Uhr MESZ) schon mal sicher. Im Vorjahr schon brillierte der Outfielder beim Derby in San Diego. Damals schlug er über die drei Runden verteilt 61 Homeruns.

In dieser Saison liegt er auf dem geteilten zweiten Platz in der Homerun-Liste der National League mit 20 Long Balls. Nur Rookie Cody Bellinger von den Los Angeles Dodgers (24) hat mehr auf dem Konto.

In der MLB insgesamt führt derweil Rookie Aaron Judge, der für die New York Yankees bereits 26 Homeruns auf dem Konto hat. Er wurde von der MLB offiziell eingeladen, hat sich jedoch noch nicht entschieden.

Mehr bei SPOX: Homerun Derby 2017: Datum, Livestream, Übertragung, Regeln & Teams | Dodgers gewinnen zehntes Spiel in Serie | Roundup: Kershaw führt brandheiße Dodgers zum nächsten Sieg