MLB: Texas Rangers verpflichten Pitcher Doug Fister

Die Texas Rangers haben sich mit Free-Agent-Pitcher Doug Fister auf einen Vertrag geeinigt. Der Rechtshänder unterschreibt für ein Jahr mit der Option auf ein weiteres.

Die Texas Rangers haben sich mit Free-Agent-Pitcher Doug Fister auf einen Vertrag geeinigt. Der Rechtshänder unterschreibt für ein Jahr mit der Option auf ein weiteres.

Fister spielte zuletzt für die Red Sox und erhält für den Deal vier Millionen Dollar garantiert. 3,5 Millionen davon sind sein Grundgehalt für 2018, während 500.000 Dollar als Buyout fungieren, sollte das Team die Option für 2019 nicht ziehen.

Wird die Option gezogen, wären ihm 4,5 Millionen in der übernächsten Saison sicher. Durch Leistungsboni könnte der Wert im Option-Jahr jedoch auf bis zu 7 Millionen ansteigen.

Die Rangers werden das siebte MLB-Team für Fister sein. Zuvor spielte er seit 2011 für die Seattle Mariners, Detroit Tigers, Washington Nationals, Houston Astros und Boston Red Sox.

In seiner Karriere ist er 82-85 mit einem 3.68 ERA über 1356 1/3 Big-League-Innings. 2017 war er derweil 5-9 mit einem 4.88 ERA in 90 1/3 Innings, nachdem ihn die Red Sox erst während der Saison verpflichtet hatten.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Mehr bei SPOX: Kandidaten für Baseball Hall of Fame 2018 bekannt gegeben | Ex-Tigers-Manager wechselt nach Anaheim | Regelverstöße: MLB verhängt Sanktionen gegen Atlanta Braves