MLB: Statement-Sieg! Yankees beenden Road Trip erfolgreich

Die New York Yankees (21-10) haben ein Ausrufezeichen gesetzt. Beim 6:5-Sieg über die Houston Astros (20-13) drehten sie die Partie durch ein Comeback im neunten Inning. Rookie Gleyber Torres gelang dabei ein wichtiger Hit.

Die New York Yankees (21-10) haben ein Ausrufezeichen gesetzt. Beim 6:5-Sieg über die Houston Astros (20-13) drehten sie die Partie durch ein Comeback im neunten Inning. Rookie Gleyber Torres gelang dabei ein wichtiger Hit.

Nachdem die Yankees bereits mit 3:0 in Führung lagen, brach Starter Masahiro Tanaka nach sechs Shutout-Innings im siebten Inning ein und ließ eine Rally der Astros zu. Unterm Strich gab der Japaner drei Runs ab, während Reliever Chad Green noch zwei Runs, darunter einen Homerun von Carlos Correa im achten Inning, drauflegte.

Die Yankees kamen jedoch im neunten Inning zurück. Zunächst gelang Torres (1-3, 3 RBI) ein 2-Run-Single zum 5:5-Ausgleich, anschließend schlug Aaron Judge in eine RBI-Fielder's-Choice zum 6:5. Den Schlusspunkt setzte schließlich Closer Aroldis Chapman, der die Partie mit einem Strikeout auf einen 101,4 Meilen pro Stunde schnellen Fastball gegen Jose Altuve beendete.

"Dieses Team ist zurzeit super gut. Wir funken jeden Tag auf derselben Wellenlänge. Wir kämpfen jeden Tag und versuchen zu gewinnen", sagte Torres gegenüber Reportern.

"Unsere Jungs lassen sich nie gehen", beschrieb Manager Aaron Boone seine Mannschaft. "Sie haben einige gute At-Bats spät im Spiel zusammengebracht, um die Partie noch zu drehen. Das ist ein ziemlich guter Tag."

Die Yankees beendeten damit ihren aktuellen Road Trip mit 6-1 und haben zwölf ihrer letzten 13 Spiele gewonnen. Durch die spätere Niederlage der Boston Red Sox (22-11) bei den Texas Rangers verkürzten sie zudem den Rückstand in der AL East auf ein Spiel.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Mehr bei SPOX: Yoenis Cespedes zerstört Diamantkette bei Pleite der New York Mets | Betts führt Boston Red Sox mit drei Homeruns zum Sieg | Severino führt Yankees gegen Astros zu zweitem Shutout in Serie