MLB: Severino startet am Mittwoch gegen Keplers Twins

Der Start von Luis Severino wurde von den New York Yankees um zwei Tage vorgezogen. Der Pitcher wird bereits am Mittwoch gegen die Minnesota Twins beginnen, teilte Manager Joe Girardi mit.

Der Start von Luis Severino wurde von den New York Yankees um zwei Tage vorgezogen. Der Pitcher wird bereits am Mittwoch gegen die Minnesota Twins beginnen, teilte Manager Joe Girardi mit.

Die Yankees wollen damit Severino drei weitere Starts in der Regular Season geben, in dem Versuch, in der AL East an den Boston Red Sox vorbeizuziehen.

"Unser Ziel ist es, die Division zu gewinnen", sagte Girardi am Dienstag. "Wir haben noch gar nichts erreicht, im Gegenteil, wir haben noch einiges an Arbeit vor uns."

Severino war ursprünglich für das Spiel am Freitag bei den Toronto Blue Jays eingeplant. Durch die Rotation wird nun Masahiro Tanaka in Kanada starten.

Für Severino kann der nächste Start gar nicht früh genug kommen: "Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich bereits morgen pitchen." Gegen die Twins hat Severino bislang noch nicht gespielt, zeigt sich aber zuversichtlich. "Ich erkenne ihre Schwäche, lasst uns sehen, was ich mit ihrem Lineup so anstellen kann", sagte Severino.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Mehr bei SPOX: MLB stellt neuen Homerun-Saison-Rekord | Adam Wainwright mit erstem Bullpen-Auftritt seit 2015 | Jake Arrieta macht drei weitere Regular-Starts für die Cubs