MLB: Pitching-Trio verstärkt Champion von 2015

Die Kansas City Royals haben sich vor der Trade Deadline noch einmal verstärkt und per Trade gleich drei Pitcher von den San Diego Padres geholt: Starter Trevor Cahill und die Reliever Brandon Maurer und Ryan Buchter wechseln zum Champion von 2015.

Die Kansas City Royals haben sich vor der Trade Deadline noch einmal verstärkt und per Trade gleich drei Pitcher von den San Diego Padres geholt: Starter Trevor Cahill und die Reliever Brandon Maurer und Ryan Buchter wechseln zum Champion von 2015.

Durch zuletzt sechs Siege in Folge haben sich die Royals (51-47) wieder ins Playoff-Rennen gespielt, der Rückstand auf die Cleveland Indians in der American League Central beträgt nur noch 1,5 Spiele. Mit einem Trade mit den Padres (43-56) hat man jetzt in Sachen Personal noch einmal nachgelegt. "Wir wollten lieber zu früh als zu spät agieren", erklärte General Manager Dayton Moore.

Durch die Neuzugänge Cahill, Maurer und Buchter hat man sowohl die Rotation, als auch den Bullpen verstärkt: Der 29 Jahre alte Cahill kommt in der laufenden Saison auf ein ERA von 3.69 in elf Starts, der 30 Jahre alte Buchter kam als Reliever in 42 Spielen zum Einsatz (3.05 ERA).

Mit Brandon Maurer lotste man zudem den Closer der Padres nach Kansas City: Maurer, 27, kommt in der aktuellen Saison auf 20 Saves, aber auch auf ein recht hohes ERA von 5.72. In 42 Spielen (38 Strikeouts) hat er insgesamt vier Homeruns zugelassen. "Wir sind sehr aufgeregt", sagte Moore über den Aufschwung des Teams. "Wir haben immer an das Team geglaubt. Wir sind mittendrin im Pennant Race."

Im Gegenzug bekommen die Padres, die sich derzeit im Rebuild befinden, die beiden Pitcher Matt Strahm und Travis Wood, dazu kommt Minor League Infielder Esteury Ruiz und eine Ablösesumme in unbekannter Höhe.

Mehr bei SPOX: Medien: Kershaw wird den Dodgers lange fehlen | 2 Homeruns! Stanton zieht mit Judge gleich | Marlins: Topspieler werden nicht getradet