MLB: New York Mets gegen Miami Marlins mit achtem Sieg in Folge

Ohne einen einzigen Hit gegen den Starter der Miami Marlins haben die New York Mets am Mittwoch ihre Siegesserie fortgesetzt. Mit einem 4:1-Sieg in Florida verzeichneten die Metropolitans dank eines starken Saisondebüts von Zack Wheeler bereits den achten Sieg in Serie.

Ohne einen einzigen Hit gegen den Starter der Miami Marlins haben die New York Mets am Mittwoch ihre Siegesserie fortgesetzt. Mit einem 4:1-Sieg in Florida verzeichneten die Metropolitans dank eines starken Saisondebüts von Zack Wheeler bereits den achten Sieg in Serie.

Miamis Jarlin Garcia (2 BB, 3 K) spielte in seinem MLB-Debüt als Starter sechs Innings, ohne einen einzigen Hit zuzulassen. Nach 77 Pitches war der Arbeitstag für Garcia, der bislang 70 Einsätze als Reliever verzeichnen konnte, trotz Aussicht auf einen No-Hitter zu Ende.

"Es war eine ganz einfache Entscheidung, auch wenn sie nicht jedem gefällt", sagte Manager Don Mattingly nach der Partie. "Ich denke, ich hätte noch weiterspielen können", sagte Garcia: "Aber das ist nicht meine Entscheidung."

Mattingly hielt fest: "In den letzten zwei Innings hatte er jeweils hohe Counts, und man hat gesehen dass er schon kämpfen musste." Garcias Gegenüber Wheeler (86 P) pitchte über sieben Innings und gab zwei Hits und einen Homerun ab.

Garcia wurde von Chris O'Grady abgelöst, der im achten Inning vier Runs zuließ. Somit übernahmen die Mets nach einem Homer von Marlins-Shortstop Miguel Rojas im ersten Inning die Führung. Bereits zum sechsten Mal schaffte das Team aus New York einen Sieg nach zwischenzeitlichem Rückstand.

Mit einer Bilanz von 10-1 haben die Mets den besten Saisonstart ihrer Geschichte hingelegt. "Wenn wir in Rückstand geraten, wissen wir, wie wir den das Ruder herumreißen können", sagte der neue Mets-Manager Mickey Callaway. "Wir geben nie auf, das ist wahrscheinlich der Grund für unseren Start."

Die Marlins, die bislang nur drei ihrer zwölf Partien gewinnen konnten, mussten zum dritten Mal in Folge einen Negativrekord in den Zuschauerzahlen hinnehmen. Die Partie am Mittwoch verfolgten 6.150 Zuseher, so wenige wie noch nie in den sieben Jahren im Marlins Park.

MLB: Die Siegesserie der New York Mets im Überblick

Datum Heim Gast Ergebnis
11. April Miami Marlins New York Mets 1:4
10. April Miami Marlins New York Mets 6:8
9. April Miami Marlins New York Mets 2:4
8. April Washington Nationals New York Mets 5:6 (12. Inn.)
7. April Washington Nationals New York Mets 2:3
5. April Washington Nationals New York Mets 2:8
4. April New York Mets Philadelphia Phillies 4:2
3. April New York Mets Philadelphia Phillies 2:0

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Mehr bei SPOX: Ellbogenbruch! Elvis Andrus von den Texas Rangers durch Pitch-Treffer verletzt | Max Keplers Walk-Off-Homerun sichert Minnesota Twins Sieg gegen Champs | Brawl-Time! Yankees ringen Red Sox in hitzigem Gefecht nieder