MLB: Tigers haben neuen Manager gefunden

Die Detroit Tigers haben als erstes Team in diesem Winter einen neuen Manager gefunden. Ron Gardenhire wird der Nachfolger von Brad Ausmus, dessen Vertrag nicht verlängert wurde.

Die Detroit Tigers haben als erstes Team in diesem Winter einen neuen Manager gefunden. Ron Gardenhire wird der Nachfolger von Brad Ausmus, dessen Vertrag nicht verlängert wurde.

Gardenhire war einer von zehn Kandidaten, die die Verantwortlichen der Tigers interviewt hatten. Diese gaben am Freitag bekannt, Gardenhire mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet zu haben.

Gardenhire verfügt über große Erfahrung als Manager, denn er war 13 Jahre lang für die Minnesota Twins verantwortlich und brachte es dort auf eine Siegquote von 51 Prozent (1068-1049). "Ich will nicht verlieren, und wer sagt, dass wie nächstes Jahr verlieren werden", gab sich Gardenhire bei seiner Vorstellung kämpferisch. "Baseball ist ein tolles Spiel, es kann so viel passieren."

Weitere Kandidaten, die mit den Tigers-Verantwortlichen in Kontakt standen, waren unter anderen Astros-Bench-Coach Alex Cora, Rockies-Bench-Coach Mike Redmond und Marlins-Third-Base-Coach Fredi Gonzalez.

Den Ausschlag soll laut The Athletic letztlich die Tatsache gegeben haben, dass Gardenhire schon umfangreiche Erfahrung als Manager mitgebringt, nachdem zuletzt mit Ausmus ein Newcomer verpflichtet worden war.

Ausmus gewann mit den Tigers den Titel der American League Central, erreichte danach aber nicht mehr die Playoffs. Zwei Wochen vor Saisonende wurde ihm schließlich mitgeteilt, dass sein auslaufender Vertrag nicht verlängert werde.

Gardenhire war Medienberichten zufolge auch ein aussichtsreicher Kandidat auf den Managerposten bei den Boston Red Sox.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Mehr bei SPOX: Hall of Famer La Russa verlässt Diamondbacks | Managersuche bei den Red Sox nimmt Formen an | Tigers verlängern Vertrag mit Manager Brad Ausmus nicht