MLB: Dodgers setzen Logan Forsythe auf 10-Day Disabled List

Die Los Angeles Dodgers haben Allrounder Logan Forsythe auf die 10-Day Disabled List gesetzt. Er hatte die 1:9-Pleite gegen die Arizona Diamondbacks am Samstag vorzeitig mit einer Schulterverletzung verlassen.

Die Los Angeles Dodgers haben Allrounder Logan Forsythe auf die 10-Day Disabled List gesetzt. Er hatte die 1:9-Pleite gegen die Arizona Diamondbacks am Samstag vorzeitig mit einer Schulterverletzung verlassen.

Laut den Dodgers leidet Forysthe an einer Entzündung in der rechten Schulter. Wie lange er damit ausfallen wird, ist derweil noch unklar.

Etatmäßig ist Forsythe ein Second Baseman, doch nach der Verletzung von Justin Turner im Spring Training musste Forysthe als Third Baseman einspringen. Für ihn wiederum werden nun wohl Kike Hernandez und Kyle Farmer einspringen.

Forsythe begann die Saison eher schwach und schlug bislang .174 mit einem Homerun und vier RBI in zwölf Spielen.

In der Zwischenzeit holten die Dodgers Infielder Breyvic Valera aus den Minor Leagues nach oben, um den vakanten Kader-Platz zu füllen.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Mehr bei SPOX: Dodgers beenden Pleitenserie gegen Diamondbacks hinter Kershaw | Nationals ünterliegen Rockies trotz Bryce Harpers siebtem Homerun | Big Sexy hält Perfect Game bis ins achte Inning gegen Astros