MLB: Dodgers holen Rangers-Ace per Trade

Die Los Angeles Dodgers haben kurz vor Ablauf der Non-Waiver Trade Deadline am Montag nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Texas-Rangers-Ace Yu Darvish gesichert. Die Rangers erhalten in dem Trade drei Minor-League-Spieler.

Die Los Angeles Dodgers haben kurz vor Ablauf der Non-Waiver Trade Deadline am Montag nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Texas-Rangers-Ace Yu Darvish gesichert. Die Rangers erhalten in dem Trade drei Minor-League-Spieler.

Darvish galt als wohl bester Pitcher auf dem Trademarkt und wird eine Rotation, die derzeit ohne Ace Clayton Kershaw klarkommen muss, ultimativ wohl noch besser machen. Im Gegenzug erhalten die Rangers Second Baseman Willie Calhoun, Rechtshänder A.J. Alexy und Shortstop Brendon Davis. Diese waren gemäß MLB.com die Top-Prospects 4, 17 und 27 der Dodgers-Organisation.

Damit behielt L.A. auch seine zwei besten Prospects der Organisation, Rechtshänder Walker Buehler und Outfielder Alex Verdugo.

"Es ist eine Ehre, von diesem Team gewollt zu werden", so Darvish nach dem Trade. Darvish ist 6-9 und hat einen 4.01 ERA. Sein Vertrag läuft am Saisonende aus und es gab zuletzt Gerüchte, nach denen die Rangers planen, den Rechtshänder im Winter zurückzuholen.

Mehr bei SPOX: Yankees holen Sonny Gray von den A's | Rockies traden für Catcher Lucroy | Cubs holen Wilson und Avila aus Detroit