MLB: Cubs verpflichten Pitcher Tyler Chatwood von Rockies

Die Chicago Cubs haben Pitcher Tyler Chatwood verpflichtet. Der Rechtshänder unterschreibt für drei Jahre und kommt von den Colorado Rockies.

Die Chicago Cubs haben Pitcher Tyler Chatwood verpflichtet. Der Rechtshänder unterschreibt für drei Jahre und kommt von den Colorado Rockies.

Offiziell wurden noch keine Details zum Vertrag bekannt, doch einem Bericht von ESPN zufolge soll sich das Gesamtvolumen des Deals auf 38 Millionen Dollar belaufen.

Theo Epstein, der President of Baseball Operations der Cubs, nannte Chatwood einen "übertalentierten Rechtshänder, der sich gerade dem Höhepunkt seiner Karriere nähert" und ergänzte: "Er hat großartige Anlagen. Wir denken, dass seine besten Tage noch vor ihm liegen. Wir bringen ihn in eine Umgebung, in der wir denken, dass er Konstanz mit all seinen Pitches erreichen und seine Stärken besser ausspielen kann."

Chatwood war 8-15 mit einem 4.69 ERA in seiner finalen Saison in Colorado. Die 15-Pleiten waren die meisten in der National League. Ein Grund für seine wenig beeindruckenden Zahlen war wohl auch Coors Field, das er wohl nicht vermissen wird: "Gewissermaßen immer dieselbe Routine zu haben, an Sachen arbeiten zu können und den Ball immer dasselbe machen zu lassen, egal ob auswärts oder zuhause, das wird ziemlich nett werden." Coors Field in Denver ist aufgrund der dünnen Höhenluft in der "Mile High City" keine beliebte Umgebung für Pitcher.

Chatwood gibt den Cubs in erster Linie Sicherheit in der Rotation, nachdem John Lackey und Jake Arrieta beide Free Agents sind und es nicht absehbar ist, ob einer oder beide von ihnen bleiben.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Mehr bei SPOX: Marlins traden Second Baseman Dee Gordon zu Mariners | Stanton lehnt Trade zu Giants und Cardinals ab, hat vier andere Teams im Sinn | Aaron Boone - der neue Manager der New York Yankees