MLB: Angels setzen Ian Kinsler auf Disabled List

Die Los Angeles Angels haben Ian Kinsler auf die Disabled List gesetzt. Der Second Baseman laboriert an einer Leistenverletzung.

Die Los Angeles Angels haben Ian Kinsler auf die Disabled List gesetzt. Der Second Baseman laboriert an einer Leistenverletzung.

Kinsler hatte sein Saisondebüt am Freitag im Spiel bei den Oakland Athletics gegeben, nachdem er am Opening Day am Donnerstag noch ausgefallen war. Am Samstag war er dann erneut inaktiv.

Die Leistenverletzung machte Kinsler bereits gegen Ende des Spring Trainings zu schaffen. Wie lange der Neuzugang nun ausfallen werde, war ebenfalls noch nicht klar. Um seinen Platz im 25-Spieler-Kader zu füllen, wird jedoch Infielder Nolan Fontana aus den Minor Leagues aktiviert.

Um Kinsler an der zweiten Base zu ersetzen, wird indes Zack Cozart von der dritten Base rüber beordert. Diese Rolle bekleidete der gelernte Shortstop bereits am Samstag und schlug an Position 1 der Batting Order. Third Base übernahm derweil Luis Valbuena, der auch als First Baseman infrage kommt.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Mehr bei SPOX: Bogaerts schafft als zweiter Spieler mehrere Extra-Basehits in ersten drei Spielen | Kepler schlägt Homerun bei Beinahe-No-Hitter gegen Orioles | Pillar stiehlt drei Bases in einem Inning gegen Yankees