MLB: Abreu siebter Spieler mit einem Cycle 2017

Jose Abreu von den Chicago White Sox hat gegen die San Francisco Giants am Samstag für ein Cycle geschlagen. Damit ist er bereits der siebte Spieler, dem dies in dieser Saison in der MLB gelang.

Jose Abreu von den Chicago White Sox hat gegen die San Francisco Giants am Samstag für ein Cycle geschlagen. Damit ist er bereits der siebte Spieler, dem dies in dieser Saison in der MLB gelang.

Abreu schlug einen Homerun im ersten Inning, ein Double im zweiten, ein Single im siebten und dann ein Triple im achten Inning beim 13:1-Kantersieg über die Giants im Guaranteed Rate Field von Chicago.

Dabei wäre er beinahe gestolpert beim Versuch, das Triple zu erlaufen. "Meine Beine haben nicht reagiert, aber ich bin ein Kämpfer", erklärte Abreu sein etwas wackliges Triple am Ende.

Der 30-Jährige gehört nun zu einer Gruppe von nur sechs White-Sox-Spielern, die für ein Cycle geschlagen haben. Die anderen waren Jose Valentin (2000), Chris Singleton (1999), Cartlon Fisk (1984), Jack Brohamer (1977) und Ray Schalk (1922).

In dieser Saison ist es derweil bereits das siebte Spieler mit einem Cycle in der MLB. Das sind die meisten seit 2009, als acht Spieler dieses Kunststück vollbracht hatten.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Mehr bei SPOX: Brewers verlieren Starter mit mehreren Schulterverletzungen | Serien der Indians und Dodgers halten | MLB-Glossar: Baseball erklärt