Mit nur 30 Jahren: Enkel von Clarke Gable gestorben

Stefica Budimir-Bekan
Freie Autorin

Traurige Nachrichten aus Hollywood: Der Enkel von Schauspiel-Legende Clarke Gable ist tot. Clarke Gable III, ebenfalls Schauspieler, wurde tot in seinem Haus in Texas aufgefunden. 

Clarke Gable III wurde nur 30 Jahre alt (Bild: Instagram/clarkgableiii )

Er war der einzige Enkel von Hollywood-Legende und “Vom Winde verweht”-Star Clark Gable. Nun ist Clarke Gable III im Alter von nur 30 Jahren verstorben. Wie das Online-Portal “tmz” berichtet, soll ihn seine Verlobte bewusstlos in seinem Bett vorgefunden und daraufhin den Notarzt alarmiert haben. Auf dem Weg ins Krankenhaus wurde er dann offiziell für tot erklärt. Die genaue Todesursache ist bisher nicht bekannt.

Gegenüber TMZ erklärt ein Familienmitglied, Clark sei für Dreharbeiten in Texas gewesen und habe keinerlei Vorerkrankungen gehabt. 


Sein berühmter Großvater Clark Gable starb am 16. November 1960 nach Komplikationen eines Herzinfarkts. Kurz nach seinem Tod wurde sein Sohn John Clark Gable geboren, der aus seiner fünften Ehe mit Schauspielerin Kay Speckels hervorging.

Clark Gable war seinerzeit einer der berühmtesten Schauspieler Hollywoods (Bild: Getty Images)

John Clark Gable heiratete Tracy Yarro. Aus dieser Ehe stammten zwei Kinder: Kayley Gable und der jetzt verstorbene Clark Gable III. Genau wie sein berühmter Großvater wurde der 30-Jährige ebenfalls Schauspieler.


“Mit sehr schwerem Herzen verabschieden wir uns von meinem wunderschönen Sohn Clark. Er ist heute Morgen gestorben. Ich werde immer an deiner Seite stehen, mein wunderbarer Sohn”, schrieb seine Mutter Tracy unter ein Throwback-Foto auf Instagram, auf dem Clark Gable III als Baby mit seinen Eltern zu sehen ist.

Neben seiner Verlobten Summer hinterlässt der Schauspieler eine zweijährige Tochter Shore.